4.5 C
Neumarkt
Montag, 6 Februar 2023
StartNeumarktNeumarkter Jugendliche lösen Kriminalfall in Innsbruck

Neumarkter Jugendliche lösen Kriminalfall in Innsbruck

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Unterwegs mit dem „Offenen Treff“

10 Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren verbrachten vom 13. bis 15. Januar 2023 ein erlebnisreiches Wochenende in Innsbruck. Gleich nach der Ankunft erwartete die Gäste am Freitagabend ein leckeres Abendessen. Danach wurde die Wanderung für den folgenden Tag geplant und vorbereitet. Wie packt man einen Rucksack? Wie sehen Wanderkarten aus? Am Samstag ging‘s bei herrlichem Sonnenschein auf zur Rumer Alm. Nach dem anstrengenden Aufstieg auf abenteuerlichen Wegen gab es dort die verdiente Brotzeit.  In geselliger Runde klang der Abend in der Innsbrucker „Brettspiel-Cafe-Bar Weli“ aus.

Am Sonntag war dann Spürsinn gefragt: Eine bekannte Innsbrucker Konditorei hatte in der Vergangenheit mehrere üble Drohbriefe erhalten. Den Neumarkter Jugendlichen gelang es, diesen verzwickten „Kriminalfall“ bei einer Stadtrallye zu lösen und den Täter zu überführen. Nach dem Mittagessen war es auch schon Zeit, die Heimreise anzutreten – leider!

Der „Offene Treff“ ist ein Angebot des Neumarkter Jugendbüros für junge Menschen ab 12 Jahren. Sie treffen sich mittwochs von 16:30 bis 19:30 Uhr in lockerer Atmosphäre im G6 am Volksfestplatz. Von Zeit zu Zeit stehen ganz besondere Aktionen auf dem Programm – wie z.B. die Reise nach Innsbruck. Das abwechslungsreiche Programm wurde von Benedikt Landsberger und Sabrina Kalcher konzipiert und pädagogisch begleitet.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren