14.9 C
Neumarkt
Freitag, 17 Mai 2024
Start-Anzeige-Wellness beginnt mit gutem Licht

Wellness beginnt mit gutem Licht

Anzeige

Ein gut beleuchteter Wohnraum ist entscheidend für eine angenehme Atmosphäre und kann das Wohlbefinden der Bewohner erheblich verbessern. Es gibt verschiedene Aspekte, die bei der Gestaltung der Beleuchtung berücksichtigt werden sollten.

Zunächst einmal ist die richtige Lichtfarbe wichtig. Warmweißes Licht wirkt gemütlich und entspannend, während kaltweißes Licht eher aktivierend und konzen-trationsfördernd ist.

Besonders harmonisch wirken Räume, wenn die Farbtemperatur gleichmäßig über verschiedene Lichtquellen, egal ob LED – Voutenbeleuchtung, Downlights oder Pendelleuchten im Raum verteilt wirkt. Insbesondere beim “Licht-Szenen” programmieren wird das immer beliebter. Durch kostenlose Apps ist das mit den dafür geeigneten Leuchten auch einfach zu bedienen.

Des Weiteren spielt die Helligkeit eine große Rolle. Eine ausreichende  Beleuchtung ist wichtig, um die Räume optimal zu nutzen und mögliche Augenbelastungen zu vermeiden. Dabei ist jedoch auf Gegenlicht, also Blendwirkung zu achten.

Dimmbare Lampen sind eine gute Möglichkeit, die Helligkeit je nach Bedarf anzupassen und eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.

Auch die Positionierung der Lichtquellen ist entscheidend. Eine gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes kann durch LED–Vouten erreicht werden. Tischleuchten und bodennahe Leuchten schaffen sehr gemütliche Stimmung. Akzentbeleuchtung kann bestimmte Bereiche hervorheben und für eine interessante Lichtdynamik sorgen. Dafür eignen sich Downlights oder fokusierbare Strahler am besten.

Nicht zuletzt sollte auch die Lichtsteuerung nicht vernachlässigt werden. Smarte Beleuchtungssysteme ermöglichen es, das Licht individuell zu regulieren und auf die Bedürfnisse der Bewohner anzupassen. Timer-Funktionen und Lichtszenarien können für mehr Komfort und Energieeffizienz sorgen.

Gutes Licht im Wohnraum ist eine Kombination aus der richtigen Lichtfarbe, Helligkeit, Positionierung und Steuerung der Leuchten. Ein durchdachtes Beleuchtungskonzept kann nicht nur die Wohnqualität verbessern, sondern auch das Ambiente und die Stimmung im Raum positiv beeinflussen.

Es bleibt das Zitat eines Regensburger Lichtplaners: “Ohne gutes Licht ist alles nichts!”

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren