15.8 C
Neumarkt
Mittwoch, 28 September 2022
Start-Anzeige-Veranstaltungen & EventsPraxisnahe Einblicke in Betriebe vor Ort

Praxisnahe Einblicke in Betriebe vor Ort

Anzeige

„Tag des Handwerks“ ist nun offiziell Pflichtveranstaltung an Schulen

Der „Tag des Handwerks“ soll Schülerinnen und Schülern eine Möglichkeit bieten, praxisnahe Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder des Handwerks zu erlangen. Bei dem bundesweiten Aktionstag, welcher am 17. September 2022 zum 12. Mal stattfindet, stellen Auszubildende ihre Berufe vor, Betriebe bieten die Möglichkeit, an Projekten mitzuarbeiten oder an Besichtigungen teilzunehmen.

Das Handwerk sieht sich mit falschen Vorurteilen behaftet, wodurch sich über die Jahre hinweg ein Nachwuchs- bzw. Fachkräftemangel in der ganzen Bundesrepublik entwickelte. Der Aktionstag soll auch dazu dienen, mit „falschen Klischees“ aufzuräumen. Die Angebote sind hauptsächlich für solche Jahrgangsstufen gedacht, in denen die Berufsorientierung eine entscheidende Rolle spielt. Auch die Vorteile einer (dualen) Ausbildung und die daran anschließenden Entwicklungsmöglichkeiten sollen im Fokus stehen – erklärtes Ziel ist eine Attraktivitätssteigerung des Handwerks.

Ab dem Schuljahr 2022/2023 ist die Teilnahme am „Tag des Handwerks“ für Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen in Bayern Pflicht – dies entschied die Bayerische Staatsregierung im vergangenen Juli. „Das Handwerk bildet mit seinen vorwiegend kleinen und mittleren Betrieben das Rückgrat der bayerischen Wirtschaft“, so die offizielle Begründung, „als Arbeitgeber, Ausbilder und Wirtschaftsmotor trägt es entscheidend zur Sicherung des Wohlstands und der Entwicklung der Gesellschaft bei.“ Die Einführung dieser Pflicht stieß jedoch auch auf Kritik, unter anderem beim Bayerischen Philologenverband: Auch wenn es genügend berechtigte gesellschaftliche Anliegen gäbe, sollten Schulen nicht mit weiteren Sondertagen „überfrachtet“ werden, forderte Lehrerverbandsvorsitzender Michael Schwägerl.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren