19.1 C
Neumarkt
Samstag, 20 August 2022
Start-Anzeige-Veranstaltungen & EventsDie 15. Sindlbacher Kirchweih wartet mit Rekorden und Neuerungen

Die 15. Sindlbacher Kirchweih wartet mit Rekorden und Neuerungen

Anzeige

Zwei Vereine, drei Tage, ein volles Programm

Im Sprachgebrauch vieler Einheimischer wird die Sindlbacher Kirchweih zur „Sidlbecker Kirwa“, gemeint ist aber weiterhin jene Traditionsveranstaltung, welche mit jeder Menge Stimmung das Jakobusfest zelebriert. Zwei Vereine, die Sidlbecker Burschen e. V. und Sidlbecker Moila e. V., haben sich organisatorisch ins Zeug gelegt, um vom 30. Juli 2022 an drei Tage Programm bieten zu können. Am Kirchweihsamstag beginnt der Festbetrieb im Zelt um 19 Uhr, für musikalische Unterhaltung vor und nach dem Bieranstich um 20 Uhr sind die Stockerholzer Buam verantwortlich.

Am Sonntag wird ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen geboten, die Band SWS sorgt für Stimmung. Das Kirwabaumaustanzen beginnt um 17 Uhr, wobei Sindlbach in diesem Jahr mit 17 Kirwapaaren einen neuen Rekord bieten kann. Am Montag gibt es ab 16 Uhr Festzeltbetrieb mit „Oi´s Zufall“, mit der Kirwabaumverlosung um 21 Uhr wird langsam der Ausklang eingeläutet.

Eine erwähnenswerte Neuerung in diesem Jahr: Durch die Umstellung des Festzeltes kann erstmals ein großer Biergarten eingerichtet werden. Insbesondere bei guter Witterung dürfte dieser ein prächtiges Ambiente bieten, in dem nicht nur die „Sidlbecker“ in vollen Zügen „ihre“ Kirchweih genießen können.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren