15.8 C
Neumarkt
Mittwoch, 28 September 2022
Start-Anzeige-Haus & GartenKlimafreundlich Bauen mit Holz

Klimafreundlich Bauen mit Holz

Anzeige

Ökologie und Vielseitigkeit sprechen für den nachwachsenden Rohstoff

Holz zählt zu den ältesten Baumaterialien. Unter dem Aspekt des klimafreundlichen und nachhaltigen Bauens gewinnt dieses Naturprodukt immer mehr an Bedeutung. Vom Dachstuhl über Fußböden und Verkleidungen bis hin zu Türen und Möbeln findet Holz eine vielseitige Verwendung. Auch erfreuen sich „ganze“ Holzhäuser steigender Beliebtheit.

Einem nachhaltig bewirtschafteten Wald wird nur so viel Holz entnommen, wie wieder nachwachsen kann. Zudem nehmen Bäume während ihres Wachstums klimaschädliches Kohlendioxid auf und speichern es dauerhaft. Durch eine möglichst lange Nutzung des fertigen Produktes wird dieser positive Effekt verlängert. Aber auch danach lassen sich Holz und Holzreste mehrfach recyceln und zu neuen Produkten verarbeiten.

Wichtig für die Klimabilanz ist, dass das verwendete Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung stammt. Dazu sollte auf die Herkunft und entsprechende Zertifizierung geachtet werden. “Am besten aufgehoben ist man beim örtlichen Fachhändler, welcher nur Material aus unbedenklichen Quellen verkauft”, rät Thomas Goebel vom Gesamtverband Deutscher Holzhandel.

Unter www.holzvomfach.de gibt es weitere Informationen zum Thema sowie Tipps zum nachhaltigen und klimaschonenden Bauen.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren