7.7 C
Neumarkt
Sonntag, 21 April 2024
Start-Anzeige-Gestalter der Zukunft

Gestalter der Zukunft

Anzeige

Im Gespräch mit Lisa-Marie Krüger, Ausbildungsverantwortliche und Personalentwicklerin bei Fischer Automobile

Fischer Automobile begrüßte dieses Jahr 33 neue Auszubildende im September. Frau Krüger, welchen Stellenwert haben die jungen Menschen im Unternehmen, gerade am Beginn ihrer beruflichen Karrieren?
Wir sehen sie als „Gestalter unserer Zukunft“ – das sind die Mitarbeiter, die in den künftigen Jahrzehnten unser Unternehmen mitformen werden. Damit dies auch erfolgreich gelingt, versuchen wir ihnen während ihrer Ausbildung so viel wie möglich an die Hand zu geben.

Was bedeutet das für die Ausbildung bei Fischer Automobile konkret?
Aktuell bilden wir Automobilkaufleute mit den Schwerpunkten Vertrieb oder Service aus, zudem Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel für Teile und Zubehör, Kfz-Mechatroniker mit verschiedenen Fachrichtungen sowie Fahrzeuglackierer. Aufgrund von regelmäßigen Rotationen sind unsere Auszubildenden nicht streng auf einen bestimmten Fachbereich oder eine Abteilung beschränkt. Wir geben den Auszubildenden die Möglichkeit, Erfahrung in mehreren Abteilungen zu sammeln und auch die Kollegen der verschiedenen Bereiche kennenzulernen. Das fördert den Teamgeist, auf den wir sehr viel Wert legen, und ermöglicht ihnen, den Fachbereich zu finden, der am besten zu ihren Interessen und Fähigkeiten passt und ihnen wirklich Spaß macht.

Das klingt nach einer Plattform für Entdeckung eigener Talente…
Und genau das ist es auch! Letztendlich sind es diese Talente, die nicht nur zur Zufriedenheit unserer Kunden beitragen, sondern auch zum Firmenerfolg von Fischer Automobile. Wir möchten unseren Nachwuchs zu erfolgreichen Mitarbeitern ausbilden und sie zu Teamplayern formen, die ihre berufliche Karriere bei uns langfristig fortsetzen.

Was macht die Ausbildung bei Fischer Automobile Ihrer Meinung nach besonders?
Wir gehen individuell auf die Auszubildenden ein, dabei setzen wir viel Wert auf Transparenz. Durch individuelle Workshops unserer Azubi-Akademie geben wir unseren Auszubildenden von Anfang an regelmäßig sowohl theoretisches als auch praktisches Fachwissen mit. Somit möchten wir ihre Fertigkeiten und Kenntnisse bestmöglich optimieren. Und Leistung zahlt sich aus – jedes Jahr haben die Azubis die Möglichkeit auf eine Leistungsprämie sowohl für sehr gute praktische als auch sehr gute schulische Leistungen. Da kann man sich dann schon mal bis zu 750 Euro zu seiner Ausbildungsvergütung dazuverdienen. Außerdem erhalten die besten Ausbildungsabsolventen für ein Jahr kostenfrei ein „Top-Azubi-Auto“. Hinzu kommen die Perspektiven, die wir den jungen Menschen als eines der modernsten und innovativsten Unternehmen unserer Branche und der Region bieten können. Daher ist unsere Ausbildung ein perfekter Start ins Berufsleben und hält danach alle Chancen für die Zukunft bereit.

Die ersten Wochen mit den neuen Auszubildenden sind bereits vergangen – wie ist Ihr Eindruck?
Der erste Eindruck ist sehr positiv – wir erleben viele engagierte und junge Menschen zu Beginn Ihres Berufslebens. Die ersten Wochen sind geprägt davon, die Unternehmensgruppe und die Kollegen besser kennenzulernen  und zusammenzuwachsen. Das fördern wir unter den Azubis zusätzlich mit Ausflügen, die jährlich geplant sind. Dabei ermöglichen wir allen Auszubildenden, an einem Tagesausflug teilzunehmen – dieses Jahr ging die Reise nach Neckarsulm. Dort haben wir den Auszubildenden einen Einblick in den Bau vieler Modellreihen der Audi AG ermöglicht. Aber nach dem Ausbildungsstart ist vor dem Ausbildungsstart. Schon jetzt läuft die Bewerbungsphase für 2024 und interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bereits bei uns bewerben.

Vielen Dank für das Gespräch.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren