18.2 C
Neumarkt
Samstag, 1 Oktober 2022
Start-Anzeige-FamilieDer Vatertags-Programm-Generator

Der Vatertags-Programm-Generator

Anzeige

Vorschläge für Papas mit und ohne Nachwuchs

Der Vatertag 2022 steht vor der Tür und fällt wie üblich mit dem gesetzlichen Feiertag „Christi Himmelfahrt“ zusammen. Somit bietet sich das Datum hervorragend an, dass Papas etwas mit ihren Familien unternehmen. Womöglich können sie durch einen geschickt gewählten „Brückentag“ am Freitag sogar ein verlängertes Wochenende für einen Kurzurlaub herausholen. Einige Papas (oder solche, die es noch werden wollen) nutzen den Vatertag aber auch gerne, um auf „Herrentour“ zu gehen. Bei den Ausflügen mit ihren Freunden befindet sich im Gepäck dabei nicht selten mehr flüssige als feste Nahrung. Nun ist leider noch nicht absehbar, wie viel „Flüssigkeit“ Petrus rund um den 26. Mai vom Himmel schickt. Deswegen haben wir von unserem Vatertags-Programm-Generator (arbeitet mit Leiterwagerl-Klischee-Technologie 3.0) zwei optimale Tagesabläufe für Familien- bzw. Herrentouren berechnen lassen und mit alternativen Gut- bzw. Schlechtwettervorschlägen versehen.

Familientour:

9 Uhr Familie bricht zusammen gutgelaunt auf (Mama fährt, navigiert und bespaßt Kinder am Rücksitz, Papa holt Schlaf nach)

10 Uhr Besuch von Freizeitpark oder Sommerrodelbahn (bei gutem Wetter), Bowlingbahn oder Schwarzlicht-Minigolf (bei schlechtem Wetter)

13 Uhr Leckeres Mittagessen in einem Restaurant oder Grillen im Grünen (Mama schürt an, wendet Steaks und hält Kinder vom heißen Rost fern)

15 Uhr Besuch von Schwimmbad, Park oder Zoo (bei gutem Wetter), Therme, Go-Kart-Bahn oder Indoor-Spielplatz (bei schlechtem Wetter)

18 Uhr Rückkehr von den Unternehmungen des Tages (Mama macht Abendessen, bereitet Kinder für Nachtruhe vor und schmeißt den Haushalt)

21 Uhr Abend für Erwachsene zur freien Verfügung (Mama äußert, dass sie den Tag ziemlich stressig fand. Papa fragt „Warum?“)

Herrentour:

10 Uhr Herrenrunde bricht zusammen gutgelaunt auf (Irgendjemand zieht den Leiterwagen, der Nüchternste navigiert)

11 Uhr Besuch eines Biergartens (bei gutem Wetter), Besuch eines wettergeschützten Biergartens (bei schlechtem Wetter)

12 Uhr Fortführung des Besuchs eines Biergartens

14 Uhr Umzug in einen anderen Biergarten (Irgendjemand in der Runde wollte noch „was unternehmen“)

15 Uhr Ruhephase (währenddessen Verweilen in einem Biergarten)

17 Uhr Gemütliche Heimkehr (mit eventuellem Umweg über einen Biergarten)

20 Uhr Abend für Erwachsene zur freien Verfügung (Papa äußert, dass er den Tag ziemlich stressig fand. Mama fragt „Warum?“)

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren