6.6 C
Neumarkt
Samstag, 3 Dezember 2022
Start-Anzeige-„Goldener Hirsch“ in Berg erhält „Wohlfühl-Siegel“

„Goldener Hirsch“ in Berg erhält „Wohlfühl-Siegel“

Anzeige

Sicherheit – schwarz-auf-grün

Gerade Stammgäste hätten dem „Goldenen Hirschen“ vermutlich schon lang ein „Wohlfühl-Siegel“ verliehen, nun kann sich das vor kurzem modernisierte Traditionsgasthaus in Berg über ein solches von offizieller Seite freuen: Der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) zeichnet damit Betriebe aus, welche sich auf vielfältige Weise darum bemühen, dass die Gäste auch in Pandemiezeiten so sicher wie möglich sind – sich also „wohlfühlen“ können. Der zugehörige Kriterienkatalog listet über 15 Bereiche auf, dazu gehören die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln ebenso wie effiziente Lüftungsmöglichkeiten.

Die Gäste der Gastronomen Sabine Kanzler und Rainer Gruber haben es nun also „schwarz-auf-grün“, dass in dem ehemaligen Jagdschloss, dessen Geschichte bis in das Jahr 1455 zurückreicht, Hygienestandards großgeschrieben werden und Spezialitäten wie das deftige Hirschgulasch oder die vegane Kokoscremesuppe wirklich genossen werden können.

Auch Weihnachtsfeiern sind im „Goldenen Hirsch“ möglich, auf Wunsch auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. An den kommenden Weihnachtsfeiertagen hat das Traditionsgasthaus übrigens geöffnet.

„Goldener Hirsch“ in Berg erhält „Wohlfühl-Siegel“
„Goldener Hirsch“ in Berg erhält „Wohlfühl-Siegel“
Wohlfühl-Siegel
Wohlfühl-Siegel

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren