22.5 C
Neumarkt
Donnerstag, 30 Juni 2022
Start-Anzeige-Der Immobilien-TippSoll ich meine Immobilie jetzt verkaufen?

Soll ich meine Immobilie jetzt verkaufen?

Anzeige

Der Immobilien-Tipp

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren fortlaufend gestiegen und haben aktuell einen Höchststand erreicht. Doch die allgemeine Situation verändert sich gerade dramatisch. Sowohl die Corona-Krise, als auch der Krieg in der Ukraine hinterlassen ihre Spuren und die ersten Auswirkungen sind jetzt schon zu beobachten. Wir zeigen Ihnen drei wichtige Faktoren, die Sie in der aktuellen Situation unbedingt bedenken sollten. 

Ein wichtiger Punkt, wenn Sie über den Verkauf Ihrer Immobilie nachdenken, ist die aktuelle Zinslage. Der Markt ist in den letzten Jahren aufgrund der Niedrigzinsen stark gestiegen. Käufer konnten zu sehr günstigen Konditionen einen Kredit aufnehmen. Zudem waren die Kreditinstitute eher risikobereit und gewährten auch Menschen mit wenig Eigenkapital einen Kredit. In den letzten Wochen sind hier die ersten Veränderungen zu beobachten. Die Zinsen steigen momentan wieder und es wird für viele Käufer schwieriger einen attraktiven Kredit zu finanzieren. Dies wird in den nächsten Monaten voraussichtlich zu weniger Kaufinteresse führen.

Ein weiterer Faktor, der unbedingt bedacht werden muss, ist die rasant steigende Inflation. Im Ergebnis bleibt potenziellen Käufern durch erhöhte Ausgaben weniger monetärer Spielraum für eine solide Finanzierung. Dazu kommen noch die Verteuerung der Energiekosten, die die Ausgaben weiter steigen lassen und für zunehmende Unsicherheit auf Seiten der Käufer führt.

Ein dritter Einfluss, ist der Neubaumarkt. In den letzten Jahren wurde begonnen das Segment der Neubauten massiv auszubauen. Damit können zukünftige Energiestandards schon beim Bau berücksichtigt werden. Für Besitzer von älteren Wohnimmobilien dürften dagegen in den nächsten Jahren ein erhöhter Aufwand an Instandhaltungen und energetische Modernisierungen anstehen, um die gesetzlichen Regelungen zu erfüllen. Zusammen mit den steigenden Rohstoff- und Lohnkosten ist auch dadurch mit erhöhten finanziellen Belastungen zu rechnen.

Abschließend lässt sich sagen, dass keiner weiß, welche Auswirkungen die aktuellen Geschehnisse genau haben werden und was die Zukunft bringen wird. Wir können allerdings schon jetzt Veränderungen auf dem Immobilienmarkt beobachten.

Sollten sie also schon länger über einen Verkauf ihrer Immobilie nachdenken, könnte dies jetzt noch ein guter Zeitpunkt sein, um damit zu starten, um den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen und Ihre Immobilie noch zum Bestpreis verkaufen zu können.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten und bieten Ihnen im Zuge des Erstgesprächs eine kostenfreie Marktwertemittlung im Wert von 595,- Euro an, damit Sie in aller Ruhe entscheiden können.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren