13.6 C
Neumarkt
Freitag, 22 Oktober 2021
Start-Anzeige-Der Immobilien-TipDie Immobilie in der Scheidung

Die Immobilie in der Scheidung

Anzeige

Wenn die Ehe vor dem Aus steht, stellt dies für alle Beteiligten eine nervenaufreibende und emotional schwierige Situation dar, vor allem wenn das gemeinsame Eigentum wie eine Immobilie geteilt werden soll. Dies wirft viele Fragen auf und bringt ein enormes Streitpotenzial mit sich.

Um einem „Rosenkrieg“ vorzubeugen, ist eine der am häufigsten praktizierten Möglichkeiten, sich für den Immobilienverkauf zu entscheiden. Oft stellt es sich als schwierig heraus, das Haus oder die Wohnung mit nur einem Gehalt zu finanzieren und die weiteren anfallenden Kosten zu stemmen. Auch passt die Immobilie in vielen Fällen, aufgrund der Größe oder Ähnlichem, nicht mehr zur neuen Lebenssituation. Für die meisten Menschen ist es auch unvorstellbar, weiterhin mit dem Ex-Partner unter einem Dach leben zu müssen und ggf. gemeinsame Entscheidungen bezüglich der Immobilie zu treffen.

Sollte der Rosenkrieg bereits begonnen haben, ist es ratsam, sich an eine unparteiische Person zu wenden. Diese kann Entscheidungen treffen und Optionen abwägen ohne persönliche Emotionen einfließen zu lassen und die beste Lösung für alle Beteiligten erörtern.

Sollten Sie sich für den Verkauf Ihrer Immobilie entscheiden, ist es ratsam, sich einen Experten ins Boot zu holen. Beauftragen Sie hierfür einen Immobilienmakler. Dieser wird für Sie den optimalen Verkaufspreis ermitteln, das Exposé erstellen, die Immobilie mit professionellen Vermarktungsfotos ins beste Licht rücken und einen geeigneten Käufer für Ihre Immobilie finden. Ein lokaler Profi vor Ort hat in der Regel auch einen großen Kundenstamm und kann Ihre Immobilie direkt vorgemerkten und bonitätsgeprüften Kunden anbieten. Auch wird der Makler eventuelle Sonderwünsche bei der Vermarktung respektieren und umsetzen. Um Ihre Kinder vor unangenehmen Fragen im Kindergarten oder in der Schule zu schützen, kann so auch eine diskrete Vermarktung erfolgen. In diesem Fall werden z.B. keine Bilder der Immobilie im Internet präsentiert. 

Der Immobilienprofi kümmert sich selbstverständlich auch um die weitere Abwicklung beim Notar und um die spätere Übergabe an den Käufer. So können Sie sich auf andere Themen, die Sie während Ihrer Scheidung durchstehen müssen, konzentrieren.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren