6.1 C
Neumarkt
Freitag, 3 Dezember 2021

Falsche Hoffnungen

Anzeige

Der Immobilien-Tipp

Private Verkäufer neigen dazu, ihre Immobilie in blühender Sprache zu präsentieren. Dies ist völlig normal und auch richtig – allerdings sind Geschmäcker und Bedürfnisse sehr unterschiedlich, wenn es um das Eigenheim geht. In den meisten Fällen ist es so, dass ein Immobilienbesitzer sein eigenes Haus oder die eigene Wohnung am schönsten findet. Dies wiederum liegt klar daran, dass jeder Eigentümer genau weiß, wie viel Energie, Arbeit und Zeit er in die Immobilie gesteckt hat. Aus dieser Situation heraus entsteht der emotionale Wert und verdeutlicht sehr, wie wichtig die Immobilie einem selbst ist. Bei einem Verkauf ist allerdings nicht der emotionale Wert der entscheidende, sondern der aktuelle Marktwert. Deshalb ist sehr darauf zu achten, was dem Interessenten am Telefon mitgeteilt wird.

Bei einem Telefonat ist der erste Eindruck, wenn es um eine Immobilie geht, genauso wichtig wie bei einem persönlichen Treffen. Wenn das erste Gespräch telefonisch stattfindet und der Verkäufer von seiner Immobilie schwärmt, werden sich Bilder im Kopf bei dem Interessenten entwickeln. Daraufhin entstehen hohe Erwartungen an das Objekt und den Besichtigungstermin, welche schnell zu Enttäuschungen oder Missverständnissen kommen können. Wenn dies der Fall ist, wird es nicht zu einem Verkauf kommen, denn der potenzielle Käufer möchte von seinem neuen Zuhause überrascht werden. Oftmals liegt es gar nicht an dem Objekt selbst, vielmehr an der Herangehensweise der Verkäufer, wie sie das Haus oder die Wohnung angepriesen haben.

Bei einem Immobilienverkauf ist es daher sehr sinnvoll, sich Rat von einer externen Person zu holen. Ein Außenstehender, welcher keinerlei Emotionen bezüglich der Immobilie hat, wird das Ganze mit einem objektiven Auge betrachten. So wird die Immobilie sachlich und nicht nach individuellem Wert beurteilt. Gute Immobilienmakler wissen genau, wie bei dem Käufer keine falschen Erwartungen geweckt werden und kümmern sich darum, dass der Käufer einen Überraschungseffekt bei der Besichtigung bekommt. Der sogenannte WOW-Faktor eines Maklers. Nur mit einem ausgeklügelten Plan und viel Fachwissen sind die Chancen sehr hoch, den realen und auch bestmöglichen Preis am Markt zu bekommen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr Gratis-Erstgespräch inkl. kostenfreier Marktwertermittlung durch unsere Immobilienexperten im Wert von 595 Euro.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren