5.7 C
Neumarkt
Freitag, 3 Dezember 2021
Start-Anzeige-Auto & MobilitätTÜV SÜD zertifiziert Fischer Automobile

TÜV SÜD zertifiziert Fischer Automobile

Anzeige

Fischer Automobile in Pilsach ist einer der wenigen Betriebe im Landkreis Neumarkt, die vom TÜV SÜD als „geprüfter Unfallschaden-Reparaturbetrieb” zertifiziert sind. Seit 2019 wird das Unternehmen vierteljährlich unangekündigt vom TÜV SÜD auf die Einhaltung der Vorgaben vor Ort geprüft. Neben den allgemeinen betrieblichen Anforderungen, welche eine hochmoderne Werkstatt-Ausstattung und die nachweisliche Qualifikation der Mitarbeiter erfordern, wird ein besonderes Augenmerk auf die Durchführung der Instandsetzungsarbeiten bei Fahrzeugunfällen gelegt. Dazu wurden alle Arbeitsabläufe von Fischer Automobile von den Fachleuten des TÜV SÜD genauestens beobachtet, dokumentiert und analysiert. Mit dem Ergebnis, dass sich Fischer Automobile in Pilsach zurecht seit Jahren als TÜV-SÜD-zertifizierter Unfall-Spezialist bezeichnen kann.

Spezialisten helfen

Bei Fischer Automobile kümmert man sich persönlich um Ihren Unfall. Sie erhalten Hilfe vor Ort, beim Abschleppen und auch bei sämtlichen Formalitäten mit der Versicherung. Denn diese können nämlich ganz schön kompliziert werden. Das Unternehmen empfiehlt den Unfallbeteiligten aus gutem Grund, zuerst seine Unfall-Spezialisten zu kontaktieren, bevor der Schaden an die Versicherung gemeldet wird. Die Erfahrung zeigt, dass viele Versicherungen am Telefon den Kunden viel versprechen, doch wenn es nachher um die Übernahme von Kosten geht, wird es oft kompliziert.

Risiko unsachgemäßer Unfallreparaturen

Alle Unfallinstandsetzungen werden dank modernster Richtbanktechnik und computergestützter Vermessung schnell und effizient durchgeführt. Alles nach den Vorgaben des jeweiligen Fahrzeugherstellers. Dadurch können die komplexen Schutzsysteme moderner Automobile weiterhin ihre optimale Sicherheit gewährleisten und auch in Zukunft Unfallfolgen für Mensch und Material verringern. Denn eine unsachgemäße Unfallreparatur stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren