22.1 C
Neumarkt
Samstag, 24 Juli 2021
Start-Anzeige-Auto & MobilitätNeues Auto-Waschparadies in Neumarkt

Neues Auto-Waschparadies in Neumarkt

Anzeige

Voraussichtlich ab Mitte Oktober gibt es im südlichen Neumarkt ein neue Autowaschstraße

Die große Saughalle und rechts daneben die Einfahrt zur Waschstraße

Die beiden Brüder Philipp und Michael Partl bauen zurzeit direkt neben dem Ford Autohaus Kölbl am Münchner Ring in zentraler Lage eine topmoderne Autowaschstraße. Auf insgesamt 30 Metern Länge wird mit autoschonenden Textilbürsten des deutschen liebstes Stück wieder auf Hochglanz gebracht.

Hier entsteht gerade die 30 Meter lange Waschstraße

Die ausgereifte elektronisch gesteuerte Waschstraße verbessert die Waschqualität, wo sie gebraucht wird, z.B. an Front und Heck. Durch einen längeren Kontakt der Waschbürsten wird gerade hier für außerordentliche Sauberkeit gesorgt. Aber auch das Auge wäscht mit – so wird das Fahrzeug  anfangs mit einem geschlossenen, farbig beleuchteten Schaumvorhang überzogen. Am Ende gibt es noch einen Walzentrockner aus textilem Material, so dass auch der letzte Wassertropfen verschwindet.

Indoor-Saughalle

Philipp und Michael Partl vor der großen Indoor Saughalle

Direkt danach wartet eine großzügige Indoor-Saughalle mit 15 Saugplätzen darauf, dass der Fahrzeugbesitzer auch den Innenraum unabhängig vom Wetter perfekt reinigen kann.

Wer nicht das volle Programm der Waschstraße braucht, kann sein Auto auch auf 4 SB-Plätzen mittels Hochdruckreiniger wieder auf Hochglanz bringen. Weitere 4 Outdoor-Saugplätze runden das Angebot ab.

4 SB-Wasch- und Saugplätze

Hier entstehen gerade die vier Outdoor Wasch- und Saugplätze

Bezahlt werden kann mittels APP, mit Bargeld oder bargeldlos. Entsprechende Rabattprogramme sind geplant, auch spezielle Services für Firmenkunden sind in Vorbereitung.

Damit das Autowaschen nicht nur Mittel zum Zweck ist, sondern zum Erlebnis wird, gibt es in der extra eingerichteten Kundenlounge Snacks und Kaffee.

Auch an die Umwelt wird natürlich gedacht, eine Photovoltaikanlage unterstützt mit ihrem Strom den Betrieb der Waschanlage und über 90% des Frischwassers werden über ein Wasserrückgewinnungssystem wiederverwendet.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren