5.7 C
Neumarkt
Freitag, 3 Dezember 2021

FREUDE AM WASCHEN

Anzeige

Neuer Waschpark am Münchener Ring

Ob Luxuskarosse oder Alltagsgefährt – die Deutschen lieben ihr Auto und pflegen es gerne mit Sorgfalt und Leidenschaft. Für die perfekte Reinheit sorgen heutzutage aber nicht mehr die eigenen Hände, sondern moderne Waschstraßen, welche mit innovativer Technik längst den Markt erobert haben. Der neueste Zuwachs dieser Anlagen ist der Waschpark von Philipp und Michael Partl in Neumarkt am Münchener Ring. Nach knapp einem Jahr Bauzeit konnten die Brüder am 9. November 2021 auf einem 5000 Quadratmeter großen Grundstück ihre topmoderne Autowaschstraße in Betrieb nehmen. In unmittelbarer Nähe zum Ford Autohaus Kölbl wird nun auf insgesamt 35 Metern Länge des Deutschen liebstes Stück mit schonenden Textilbürsten von Schmutz befreit und wieder auf Hochglanz gebracht. Den benötigten Strom produziert der Familienbetrieb in Eigenregie mit 298 Kollektoren auf dem Dach. Das Abwasser wird dank einer Wiederaufbereitungsanlage bis zu 90 Prozent wieder verwendet.

Innovative Technik

Ein ausgereiftes elektronisch gesteuertes Verfahren sowie hochwirksame und biologisch abbaubare Produkte verbessern die Waschqualität, wo sie gebraucht wird, zum Beispiel an Front und Heck. Durch den längeren Kontakt der Bürsten wird gerade an diesen Stellen für die gewünschte Sauberkeit gesorgt. Aber auch das Auge wäscht mit – so kann das Fahrzeug zu Beginn mit einem geschlossenen, farbig beleuchteten Schaumvorhang überzogen werden. Zum Abschluss sorgt ein Walzentrockner aus textilem Material dafür, dass sich auch der letzte Wassertropfen in Luft auflöst. Alle angebotenen Programme sind auch für Cabrios und/oder Pickups bis zu einer Höhe von 2,40 und einer Breite von 2,40 Metern geeignet.

Sauberkeit auch innen

Im Anschluss an den Waschvorgang sorgt eine großzügige, lichtdurchflutete Indoor-Saughalle mit 15 Saugplätzen dafür, dass – unabhängig vom Wetter – auch das Wageninnere seine Frischzellenkur bekommt. Dieser Service im Nachgang ist kostenlos – Mattenreiniger inklusive. „Für das kommende Jahr planen wir auch das Angebot einer Express-Innenreinigung“, sagt Philipp Partl und empfiehlt dann für eine Auszeit den Besuch in der hauseigenen Cafe-Lounge. Wer allerdings lieber selbst Hand anlegt und Geld sparen will, kann auch in einer der vier SB-Boxen nicht nur das Auto, sondern auch das Zweirad wieder zum Glänzen bringen. Vier Outdoor-Saugplätze mit flexiblen, leicht bedienbaren Schläuchen und einem 360 Grad-Radius runden das Angebot ab.

Die Waschprogramme unterteilen sich in die Kategorien Gold, Silber, Bronze und Aktion. Die günstigste Wäsche gibt es für 9,50 Euro inklusive Saugplatz-Benutzung. Sparen können Kunden mit der aufladbaren Kundenkarte und bald auch mit Rabattprogrammen und speziellen Services für Geschäftskunden.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren