12.6 C
Neumarkt
Samstag, 26 November 2022
StartPolizeiberichtFuchs flüchtete von der Unfallstelle

Fuchs flüchtete von der Unfallstelle

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Sengenthal, ein 18-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Nachmittag des 24.01.2021 die Ortsverbindung von Reichertshofen in Richtung Berngau. Er gab an, dass ein Fuchs die Fahrbahn überquerte.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der junge Mann stark ab und wich aus. Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn kam er von der Straße ab und im Graben zum Stehen.

Der Fahrzeugführer wurde durch das Manöver leicht verletzt. Der Fuchs flüchtete von der Unfallstelle. Am PKW entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren