20.9 C
Neumarkt
Donnerstag, 18 Juli 2024
StartPanoramaVierschanzentournee der Frauen nicht vor 2024/2025

Vierschanzentournee der Frauen nicht vor 2024/2025

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Berlin (dpa) – Die Premiere der Vierschanzentournee der Skispringerinnen wird sich verzögern. Sie werde nicht vor 2024/25 stattfinden, sagte Roswitha Stadlober, Präsidentin des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV).

Es gebe derzeit «noch viele zu berücksichtigenden Faktoren, die eine frühere Einführung nicht ermöglichen», erklärte Stadlober.

Ursprünglich war die erste Austragung für die kommende Saison 2023/24 geplant. Darauf hatten sich im April der ÖSV und der Deutsche Skiverband mit dem Internationalen Skiverband Fis verständigt. Die Männer bestreiten in diesem Jahr bereits die 71. Auflage der Traditionsveranstaltung mit den vier Springen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

Stattdessen tragen die Skispringerinnen wieder eine Silvester-Tournee aus. Dabei finden vier Springen statt, je zwei in Villach/Österreich und zwei in Ljubno/Slowenien. 

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren