3.5 C
Neumarkt
Sonntag, 21 April 2024
StartPanoramaTrachtenmarkt zeigt alte Handarbeitstechniken

Trachtenmarkt zeigt alte Handarbeitstechniken

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Greding (dpa/lby) – Tracht ist viel mehr als das Oktoberfest-Dirndl – das zeigt der traditionelle Trachtenmarkt im mittelfränkischen Greding. Zweimal fiel die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie aus, nun kommen am Samstag und am Sonntag (3./4. September) wieder Trachtenfans und -experten aus ganz Deutschland zusammen.

Wie der Landesverein für Heimatpflege mitteilte, werden beispielsweise alte Handarbeitstechniken gezeigt, mit denen früher Trachten zum Teil sehr aufwendig gefertigt wurden: Weiß- und Federkielstickerei, Perlenstricken, Plissieren, Klöppeln.

Schwerpunkt des Trachtenmarktes sind Trachten aus den früheren deutschsprachigen Gebieten im östlichen Mitteleuropa: Die Siebenbürger Sachsen werden ihre farbenfrohen Trachten präsentieren und auch Einblicke in ihre Geschichte und Kultur geben.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren