14.1 C
Neumarkt
Samstag, 25 Mai 2024
StartPanoramaStaatsregierung kritisiert Tierhaltungs-Logo des Bundes

Staatsregierung kritisiert Tierhaltungs-Logo des Bundes

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa/lby) – Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hält nichts von dem neuen, geplanten Tierhaltungs-Logo. «Zur geplanten Tierhaltungskennzeichnung der Bundesregierung muss man leider sagen: Gut gemeint, aber schlecht gemacht», erklärte die CSU-Politikerin am Donnerstag.

Das Kabinett in Berlin hatte am Vortag einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) will ab kommenden Jahr eine verpflichtende Fleischkennzeichnung, die den Verbrauchern mehr Klarheit über die Haltungsbedingungen in den Ställen bringen soll.

Der Bund häufe den Bauern noch mehr Bürokratie auf, statt die Landwirtinnen und Landwirte bei der Umsetzung von mehr Tierwohl gezielt zu unterstützen, sagte Kaniber. Der Beschluss der Ampel sorge «nicht für mehr Tierwohl, sondern nur für noch mehr Unsicherheit unter Deutschlands Tierhaltern». Auch der Tierschutzbund und der Bauernverband hatten das geplante Siegel bereits kritisiert.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren