24.7 C
Neumarkt
Freitag, 12 April 2024
StartPanoramaSnowboard-Racer: Hofmeister und Baumeister führen WM-Team an

Snowboard-Racer: Hofmeister und Baumeister führen WM-Team an

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Bakuriani (dpa) – Der Snowboard Verband Deutschland hat acht Race-Athleten für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Georgien nominiert. Auch ohne die längst zurückgetretene Selina Jörg, die bei der WM 2019 und 2021 Gold geholt hatte, bleiben die Ziele des Teams hoch.

«Wir wollen in jedem Weltcup auf dem Podest stehen. Für die WM bedeutet das bei drei Rennen folglich drei Medaillen», sagte der Sportdirektor von Snowboard Germany, Andreas Scheid, in einer Verbandsmitteilung.

Angeführt wird das vierköpfige Damen-Team bei den am 19. Februar beginnenden Titelkämpfen in Bakuriani von Ramona Hofmeister. Die Athletin vom WSV Bischofswiesen stand in diesem Winter bereits in drei Einzelrennen auf dem Podest. Zuletzt gewann Hofmeister den Parallel-Riesenslalom in Kanada. WM-Gold fehlt der 26-Jährigen noch. «Unsere Damen sind eine schlagkräftige Truppe. Ich traue allen einen Stockerlplatz zu», sagte Scheid.

Im Herren-Quartett ist Stefan Baumeister nach drei Podestplätzen im Parallel-Slalom Deutschlands größte Medaillenhoffnung. «Was Stefan diese Saison zeigt, ist absolut Weltklasse. An einem guten Tag, ist er kaum zu schlagen», sagte Scheid über den WM-Dritten von 2019.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren