18.7 C
Neumarkt
Samstag, 20 August 2022
StartPanoramaPiazolo: Sommerferienregelung bleibt bis 2030 unverändert

Piazolo: Sommerferienregelung bleibt bis 2030 unverändert

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa/lby) – In Bayern bleibt es bis mindestens 2030 bei der gewohnten Sommerferienregelung: Die Ferien beginnen also weiterhin immer Ende Juli oder Anfang August und dauern bis etwa Mitte September. Das teilte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Freitag nach einem Beschluss der Kultusministerkonferenz der Länder über die Sommerferienregelung für die Jahre 2025 bis 2030 mit.

«Für unsere Familien im Freistaat ist das Ergebnis sehr erfreulich. Wir können den bewährten bayerischen Ferienrhythmus, der von unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern sehr geschätzt wird, auch künftig fortsetzen», sagte Piazolo. «Die Sommerferien im Freistaat werden weiterhin später als in anderen Bundesländern beginnen. Damit haben unsere Schulen nach den Pfingstferien noch ausreichend Zeit für Unterricht, Prüfungen sowie Schulprojekte.» Mit dieser Entscheidung sorge man für Planungssicherheit für Schulen und Familien. «Wir tragen zugleich zur Ausweitung des Gesamtferienzeitraums in Deutschland sowie zur Entzerrung des Reiseverkehrs im Sommer bei.»

Gemäß einer Ländervereinbarung können die Sommerferien grundsätzlich in der Zeit zwischen dem 20. Juni und dem 15. September liegen. Die konkreten Zeiträume werden dann für jedes Jahr gestaffelt, um die Überschneidungen zwischen den Ländern so weit wie möglich zu minimieren. Bayern und Baden-Württemberg liegen aber stets am Ende.

«Für Bayern hat sich die bestehende Ferienregelung bewährt», sagte Piazolo dazu und argumentierte: «Die Schülerinnen und Schüler profitieren von einer gleichmäßigen, pädagogisch sinnvollen Verteilung der Ferien über das Jahr hinweg.»

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren