14.9 C
Neumarkt
Freitag, 17 Mai 2024
StartPanoramaMassenkarambolage auf der A17 - 16 Menschen verletzt

Massenkarambolage auf der A17 – 16 Menschen verletzt

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Bad Gottleuba (dpa) – Bei einer Massenkarambolage auf der A17 sind am Sonntagabend in der Nähe der deutsch-tschechischen Grenze 16 Menschen verletzt worden – 3 von ihnen schwer.

Ein Lastwagen war in Fahrtrichtung Dresden bei Bad Gottleuba-Berggießhübel ungebremst in ein Stauende gefahren, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Zehn Autos seien dadurch ineinander geschoben worden.

Warum es zu dem Unfall kam und wie hoch der entstandene Schaden ist, war zunächst nicht bekannt. Die A17 war seit dem Abend in Richtung Dresden gesperrt – die Sperrung dauerte am frühen Montagmorgen noch an.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren