17.9 C
Neumarkt
Samstag, 25 Juni 2022
StartPanoramaMarx: Sexuelle Neigung keine Einschränkung für Priesteramt

Marx: Sexuelle Neigung keine Einschränkung für Priesteramt

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa) – Kardinal Reinhard Marx sieht in der sexuellen Neigung eines Menschen keine Einschränkung für das Priesteramt. «Nicht jeder ist gezwungen, seine eigene sexuelle Neigung zu nennen, ob er heterosexuell oder homosexuell ist», sagte der Erzbischof von München und Freising eine Woche nach dem erschütternden Missbrauchsgutachten am Donnerstag in München. «Aber wenn er es tut, dann ist das zu respektieren und dann ist das keine Einschränkung seiner Möglichkeit, etwa ein Priester zu werden», erklärte der 68-Jährige weiter.

«Das ist meine Position, und dafür muss man eintreten», sagte Marx. Bei den Priestern gehe man natürlich davon aus, dass sie zölibatär lebten. Bislang hätten manche Bischöfe gesagt, Homosexuelle könnten nicht zum Priester geweiht werden. «Das finde ich nicht», stellte Marx fest.

Das vom Erzbistum München und Freising selbst in Auftrag gegebene Gutachten der Anwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl (WSW) war zu dem Ergebnis gekommen, dass Fälle von sexuellem Missbrauch in der Diözese über Jahrzehnte nicht angemessen behandelt worden waren. Auch dem aktuellen Erzbischof, Kardinal Reinhard Marx, wird Fehlverhalten in zwei Fällen vorgeworfen.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren