8.1 C
Neumarkt
Dienstag, 23 April 2024
StartPanoramaKönig Charles III. hält Ende März Rede im Bundestag

König Charles III. hält Ende März Rede im Bundestag

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Berlin (dpa) – Der britische König Charles III. will Ende März eine Rede im Bundestag halten. Katja Mast, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion, sagte am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur: «Ich freue mich, dass das britische Oberhaupt König Charles III. im Bundestag sprechen wird. Die deutsch-britische Freundschaft ist von ganz besonderer Bedeutung für Europa und die Welt, gerade auch nach dem Brexit und in Zeiten des völkerrechtswidrigen imperialistischen Angriffskrieg von Putin in der Ukraine.»

Zuerst hatte das Nachrichtenportal «The Pioneer» von der geplanten Rede des Königs berichtet. Dies wurde der Deutschen Presse-Agentur in Koalitionskreisen bestätigt. Demnach soll Charles III. die Rede im Parlament am 30. März halten.

Mitte Januar hatte bereits der «Stern» berichtet, dass König Charles III. und seine Frau Camilla nach Deutschland reisen wollen – sie wollten demnach vom 29. bis 31. März Berlin und Hamburg besuchen. Der Buckingham-Palast wollte damals den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren. Reisepläne würden zu gegebener Zeit bekanntgegeben, hieß es von einer Sprecherin.

Charles ist seit dem Tod seiner Mutter Queen Elizabeth II. am 8. September des vergangenen Jahres britischer Monarch. Seine Krönung soll Anfang Mai stattfinden. Als Thronfolger war Charles bereits häufig zu Gast in Deutschland – zuletzt zum Volkstrauertag im November 2020. Beim zentralen Gedenken im Bundestag beschwor er damals die tiefe Partnerschaft zwischen Großbritannien und Deutschland.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren