14.6 C
Neumarkt
Dienstag, 16 April 2024
StartPanoramaHopfenbauern am Bodensee rechnen mit kleinerer Ernte

Hopfenbauern am Bodensee rechnen mit kleinerer Ernte

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Tettnang (dpa) – Hopfenbauern am Bodensee rechnen in diesem Jahr mit einer unterdurchschnittlichen Ernte. Das Wetter sei von Frühjahr bis Sommer zu heiß und zu trocken gewesen, teilte der Hopfenpflanzerverband Tettnang am Montag in Tettnang (Bodenseekreis) mit. Auf einer Anbaufläche von rund 1500 Hektar, davon 47 Hektar Junghopfen, werde ein Ertrag von rund 2400 Tonnen erwartet.

Es sei eine große Herausforderung gewesen, die Bestände gesund zu halten, erklärten die Hopfenbauern. Extrem früh habe sich die Hopfenblattlaus breitgemacht. Die rote Spinne habe zudem aufgrund der vielen Sommer- und Hitzetage ideale Bedingungen vorgefunden. Zudem belastete die Betriebe den Angaben zufolge die hohe Inflation sowie gestiegene Produktionskosten bei Düngung, Pflanzenschutz und Energie.

Die Ernte im Anbaugebiet Tettnang beginne in den nächsten Tagen und damit rund eine Woche früher als in den Vorjahren, hieß es.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren