21.1 C
Neumarkt
Samstag, 18 Mai 2024
StartPanoramaEurowings-Pilotenstreik trifft München erneut

Eurowings-Pilotenstreik trifft München erneut

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa/lby) – Auch am zweiten Tag des Pilotenstreiks bei Eurowings sind in München Flüge ausgefallen. Der Flughafen führte am Dienstag je neun Starts und Landungen der Fluggesellschaft als annulliert auf. Je drei sollten wie geplant stattfinden.

Auch die je drei Starts und Landungen von Eurowings Discover in München sollten wie geplant stattfinden. Dort streiken die Piloten nicht. Dies gilt auch für die österreichische Tochter Eurowings Europe, die die Eurowings-Verbindungen am Nürnberger Flughafen betreut, so dass es dort am Dienstag nicht zu Ausfällen kommen sollte.

Insgesamt wollen die Piloten bei der Lufthansa-Tochter drei Tage streiken, also bis zum Mittwoch. Am Montag waren laut Eurowings insgesamt 240 von 488 Flügen ausgefallen. Es ist bereits der zweite Streik binnen weniger Wochen. In der Tarifauseinandersetzung geht es unter anderem um eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit und zusätzliche freie Tage.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren