31 C
Neumarkt
Sonntag, 14 Juli 2024
StartPanoramaEmotionale Trauerfeier für Olivia Newton-John in Melbourne

Emotionale Trauerfeier für Olivia Newton-John in Melbourne

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Melbourne (dpa) – Die im vergangenen Jahr gestorbene Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John ist in ihrer Heimatstadt Melbourne mit einer emotionalen Trauerfeier gewürdigt worden. An der staatlichen Gedenkveranstaltung am frühen Sonntagabend (Ortszeit) in der Hamer Hall nahmen neben Familie und Freunden auch zahlreiche Fans teil.

Weltstars wie Mariah Carey, Pink, Dolly Parton und Hugh Jackman schickten Video-Botschaften. «Sie war so eine wunderbare Naturgewalt, sie war lustig, freundlich, warmherzig und talentiert», sagte Elton John in seiner Botschaft und würdigte ihren «Mut und Optimismus».

Die mit der Musicalverfilmung «Grease» Ende der 1970er weltberühmt gewordene gebürtige Britin war nach einem jahrzehntelangen Kampf gegen Krebs im August im Alter von 73 Jahren im US-Bundesstaat Kalifornien gestorben. Als Kind war sie mit ihrer Familie nach Melbourne ausgewandert, wo sie auch aufwuchs.

Vor über 40 Jahren machte Olivia Newton-John mit ihrem kessen Auftritt in dem Hit-Filmmusical «Grease» Furore. Im August 2022 starb sie mit 73 Jahren, nach einem jahrzehntelangen Kampf gegen Krebs. Foto: James Ross/AAP/dpa

Chor singt Nationalhymne

Die australische Sängerin Delta Goodrem performte bei der Trauerfeier einige der berühmtesten Songs der Künstlerin. Die 38-Jährige hatte Newton-John 2018 in einem zweiteiligen Biopic («Hopelessly Devoted to You») verkörpert. Ein Chor ihrer früheren Schule Christchurch Grammar sang ihr zu Ehren die Nationalhymne. Fans hielten vor der Hamer Hall Fotos von Newton-John hoch, einige waren in Tränen aufgelöst.

«Ich fühle mich wie ein kleines Mädchen, das ohne seine Mutter verloren ist», sagte Newton-Johns Tochter Chloe Lattanzi unter Tränen. «Sie war mein sicherer Ort, mein Guide, mein größter Fan und die Erde unter meinen Füßen.» Ihr Ehemann John Easterling sagte: «Sie war die mutigste Frau, die ich je getroffen habe.»

Über 40 Jahre ist es her, dass Newton-John mit ihrem kessen Auftritt in dem Hit-Filmmusical «Grease» Furore machte. Als blond gelockte Sandy verdrehte sie 1978 John Travolta in der Rolle des rebellischen Danny – mit Schmalzlocke und Koteletten – den Kopf. Später setzte sie sich unermüdlich für Brustkrebs-Überlebende ein und sammelte Geld für Forschung und Behandlung.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren