14.9 C
Neumarkt
Dienstag, 16 April 2024
StartPanoramaDutzende Verletzte bei starkem Taifun in Japan

Dutzende Verletzte bei starkem Taifun in Japan

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Tokio (dpa) – Bei einem ungewöhnlich heftigen Taifun in Japan sind Dutzende Menschen verletzt worden. Wie der japanische Fernsehsender NHK am Montag meldete, erlitten auf der stark betroffenen südwestlichen Hauptinsel Kyushu mindestens 43 Bewohner infolge der starken Sturmböen Verletzungen.

In rund 300.000 Haushalten fiel zeitweise der Strom aus. Rund vier Millionen Haushalte waren aufgerufen, sich vor den Sturmböen und heftigen Regenfällen in Sicherheit zu bringen. Unterdessen zog der Taifun weiter in nordöstliche Richtung und dürfte auch am Dienstag auf der Hauptinsel Honshu mit der Hauptstadt Tokio für Regen sorgen.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren