30.7 C
Neumarkt
Mittwoch, 19 Juni 2024
StartPanoramaBRK-Präsidentin fordert neue Corona-Teststrategie

BRK-Präsidentin fordert neue Corona-Teststrategie

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa/lby) – BRK-Präsidentin Angelika Schorer hat eine neue Corona-Teststrategie gefordert. «Die Testverordnung muss dringend auf den Prüfstand, das Angebot muss hochgefahren und die Hürden abgebaut werden, um für den Herbst gut aufgestellt zu sein», sagte die Chefin des Bayerischen Rotes Kreuzes der Mediengruppe «Münchner Merkur/tz» (Montagsausgabe). «Unsere Testzentren können nicht von heute auf morgen ihr Angebot ausbauen. Wir müssen auch darüber diskutieren, ob die Tests wieder in mehr Bereichen nötig sind.»

Schorer, die für die CSU im bayerischen Landtag sitzt, zeigte sich «besonders von der Bundesregierung (…) enttäuscht». Die Lage in den Pflegeheimen und beim Rettungsdienst sei so angespannt wie nie zuvor. «Viel Personal fällt gerade Corona-bedingt aus, Dienstpläne müssen ständig umgeschmissen werden, freie Betten können nicht mehr belegt werden, weil Kräfte fehlen. Rettungswagen müssen Notfallpatienten lange Strecken transportieren, weil viele Krankenhäuser abgemeldet sind. Die Hilferufe sind seit Wochen laut – aber sie werden zu wenig gehört», sagte Schorer.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren