21.1 C
Neumarkt
Samstag, 18 Mai 2024
StartPanoramaBayerns Viertklässler im Ländervergleich noch relativ gut

Bayerns Viertklässler im Ländervergleich noch relativ gut

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

München (dpa/lby) – Die Viertklässler im Freistaat stehen in den Fächern Mathe und Deutsch im bundesweiten Vergleich noch gut da. Jedoch geht auch in Bayern die Leistungskurve nach unten. Das zeigt der am Montag bei der Kultusministerkonferenz (KMK) in Berlin vorgestellte IQB-Bildungstrend 2021. So erreichten im Bereich Rechtschreibung 58,0 Prozent der bayerischen Viertklässler den Regelstandard – mehr als in allen anderen Bundesländern, jedoch weniger als 2016. Damals waren es noch 67,6 Prozent. Bundesweit lag der Wert bei der Rechtschreibung 2021 im Durchschnitt bei 44 Prozent (2016: 53,9 Prozent).

Bei der mathematischen Kompetenz schafften der Studie zufolge 66,2 Prozent der bayerischen Viertklässler den Regelstandard. Damit rangierten sie im Bundesvergleich knapp hinter ihren Altersgenossen aus Sachsen (66,8 Prozent). Aber auch in Mathe geht der Trend nach unten. 2016 hatten in Bayern noch 73,3 Prozent den Regelstandard erreicht. Beim Lesen schafften 67,7 Prozent der Viertklässler aus Bayern den Regelstandard (2016: 73,9 Prozent) und lagen auch hier auf Augenhöhe mit den Sachsen (2021: 67,3 Prozent).

Die Pisa-Nachfolgestudie überprüft seit 2011 im Fünf-Jahres-Rhythmus die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den vierten Grundschulklassen anhand eines von der KMK festgelegten Regelstandards. Die jetzt vorgelegte Studie war Anfang 2021 durchgeführt worden und damit noch unter Corona-Bedingungen.

Darin sieht das Kultusministerium einen der Gründe für die schwächeren Leistungen. Die Schulzeit der Schüler sei damals deutlich geprägt gewesen von phasenweisen Schulschließungen, unterschiedlichen Phasen des Distanz- und Wechselunterrichts oder von Unterricht unter veränderten Bedingungen. Es sei erfreulich, dass Bayerns Grundschüler trotz der Belastungen durch die Pandemie gute Ergebnisse erzielt hätten, bilanzierte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler).

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren