28.3 C
Neumarkt
Sonntag, 14 Juli 2024
StartPanoramaBahn: Strecke Kassel - Fulda für acht Monate gesperrt

Bahn: Strecke Kassel – Fulda für acht Monate gesperrt

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Kassel (dpa) – Die Bahnstrecke zwischen Kassel und Fulda wird wegen Bauarbeiten für mehr als acht Monate gesperrt. Die Arbeiten in dem Abschnitt der Hochgeschwindigkeitsstrecke Hannover – Würzburg sollen am 1. April beginnen und am 9. Dezember enden, wie die Bahn am Montag angekündigte. Bahnreisende müssen in dieser Zeit mit Behinderungen rechnen.

Die Fernverkehrszüge fahren den Angaben zufolge währenddessen über alternative Routen. Reisende sind dadurch je nach Linie bis zu 60 Minuten länger mit dem Zug unterwegs, um ihr Ziel zu erreichen, teilte die Bahn mit. Für den Nahverkehr wird es demnach während der Bauarbeiten Fahrplanänderungen zwischen Kassel, Melsungen, Bad Hersfeld, Treysa und Bad Wildungen geben. Vereinzelt würden Züge am Morgen oder Abend ausfallen oder sich Abfahrtszeiten oder Gleise verändern.

Mit den Arbeiten auf dem Abschnitt zwischen Kassel und Fulda beendet die Bahn laut Mitteilung Ende 2023 die 2019 gestartete Sanierung der Hochgeschwindigkeitsstrecke Hannover – Würzburg. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben rund 250 Millionen Euro für 163 Kilometer neue Gleise, 70 Weichen, 196.000 Schwellen sowie die Technik. Zudem werden auf der Strecke 150.000 Tonnen Schotter ausgetauscht.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren