0.7 C
Neumarkt
Donnerstag, 8 Dezember 2022
Neumarkt TVTopf SecretTopf Secret - Folge 48 - Zwetschgenröster

Topf Secret – Folge 48 – Zwetschgenröster

Anzeige

Ende Juli startete die Haupterntezeit für Zwetschgen. Das lilafarbene Steinobst gilt als besonders reich an Vitaminen, es kann deshalb zur Stärkung der Abwehrkräfte und des Nervensystems beitragen. Und – nun kommt die eigentlich wichtige Info für “Leckermäuler” – gerade in der östereichischen Küche ist es eine beliebte Komponente für Desserts und Süßspeisen.

Zwetschgenröster
Zutaten für 2 große Gläser:
500g Zwetschgen
100ml Wasser
125g Zucker
1 Zitrone
Zimt (& Gewürznelke)
Für den Zwetschgenröster die Zwetschgen waschen, halbieren und die Kerne
entfernen . Die Zitrone mit Druck über die Arbeitsfläche rollen, halbieren und
den Saft auspressen.
In einem Kochtopf den Zucker mit Zitronensaft, Wasser und 1 TL Zimt
verrühren und aufkochen . Wer mag, gibt noch 1 Gewürznelke dazu, sollte sie
dann aber nach dem Kochen wieder herausfischen, damit später keiner
versehentlich darauf beißt .
Die halbierten Zwetschgen mit in den Topf geben und bei mittlerer Hitze
zugedeckt etwa 15-20 Minuten weich dünsten. Den Zwetschgenröster
abkühlen lassen und eventuell noch einmal mit etwas Zimt abschmecken .

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

-Anzeige-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren