21.1 C
Neumarkt
Freitag, 19 August 2022
StartNeumarktWeymayr als Klinik-Vorstand verabschiedet

Weymayr als Klinik-Vorstand verabschiedet

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Festakt im Foyer des Landratsamtes

Nach 17 Jahren an der Spitze des Klinikums Neumarkt wurde Peter Weymayr am Montagnachmittag im Rahmen eines kleinen Festaktes verabschiedet. Zahlreiche Weggefährten ließen es sich nicht nehmen, ihrem Chef und Kollegen persönlich Adieu zu sagen. Unter den Gästen waren unter anderem Vertreter des Pflegedienstes, der Service GmbH, der Krankenpflegeschule und der Klinikkinder e.V.. Für die flotte musikalische Umrahmung am Piano sorgte der neunjährige Jan Wimmer aus Postbauer-Heng.

Dass das Klinikum im Laufe der Jahre zum größten und bedeutendsten Arbeitgeber des Landkreises wurde, sei nicht zuletzt dem scheidenden Vorstand zu verdanken, betonte Landrat Willibald Gailler. Laut Statistik gibt es derzeit 1700 Beschäftigte, die Zahl der Patienten ist von 46.166 (2003) auf aktuell 69.500 pro Jahr gestiegen und das Budget wuchs von 40 Millionen Euro im Jahr 2003 auf nunmehr 104,5 Millionen Euro. Zu den wichtigen Meilensteinen zählen vor allem umfangreiche bauliche Maßnahmen sowie die Ausweitung und Verdoppelung des medizinisches Angebotes.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren