21.4 C
Neumarkt
Freitag, 12 April 2024
StartNeumarktWenn das Netzwerk funktioniert

Wenn das Netzwerk funktioniert

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Grundschule Woffenbach freut sich über eine neue Küche

Wie nützlich Kontakte sind, hat sich kürzlich wieder einmal bewiesen. Denn wenn ein Netzwerk funktioniert, kann es erstaunliche Veränderungen bewirken. Die Grundschule Woffenbach hat dies erlebt und freut sich nun über eine brandneue Küche mit allem Drum und Dran, spendiert von Küchen Gerber. Profiteure sind vor allem die 160 Schulkinder, für welche engagierte Mütter im sanierten Raum jeden Dienstagvormittag ein kostenloses Frühstück mit frischem Obst und Gemüse vorbereiten und verteilen.

Gemeinschaftsprojekt

„Egal ob in einer Hobby- oder Profiküche – in einem ansprechenden Ambiente macht das Arbeiten auf jeden Fall doppelt Spaß“, da sind sich die beiden Initiatorinnen Susanne John und Susanne Lang einig. Die Mütter von Drittklässlern haben ihre Kontakte genutzt und Fritz Gerber mit ins Boot geholt. Der Woffenbacher Küchenbauer ließ sich nicht lange bitten, zahlte und installierte gemeinsam mit Sohn Benjamin die neuen Möbel, „schließlich haben meine drei Söhne an dieser Schule ihren ersten Schliff bekommen“, schmunzelt Gerber. Viele weitere Hände engagierten sich zusätzlich bei diesem Projekt. Sie halfen beim Ausmisten, Putzen, Streichen und Einräumen, so dass weitere finanzielle Mittel nicht nötig waren. Das Ergebnis spricht für sich: Aus dem 18 Quadratmeter großen, unaufgeräumten Abstellraum wurde eine Küche mit reichlich Stauraum und nagelneuen Elektrogeräten.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren