8.4 C
Neumarkt
Montag, 5 Dezember 2022
StartNeumarktVon der Arztpraxis ins Tonstudio

Von der Arztpraxis ins Tonstudio

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Toni Hertz präsentiert Online-Hits

In Neumarkt ist Achim Silberhorn nicht nur als HNO-Arzt bekannt, sondern auch als Mitglied der 1997 gegründeten Coverband „Midlife Greisis“. Doch die Hits, mit welchen der Mediziner in den sozialen Medien und auf Streaming-Plattformen unterwegs ist, gelten eher als Geheimtipp. Vor gut zwölf Jahren startete der 59-Jährige parallel zur Band eine Solokarriere. Unter dem Künstlernamen Toni Hertz finden sich von ihm im Netz zahlreiche selbst komponierte Songs. “Die einen gehen auf den Golfplatz, aber ich gehe doch lieber ins Tonstudio oder schreibe Texte”, verrät uns der Interpret. Und deshalb zieht es ihn auch immer wieder in Richtung Süden, und zwar ins Mastermix-Tonstudio nach Unterföhring.

Herz und Schmerz

Gefühlvolle Texte rund um die Themen Liebe, Sehnsucht und Herzschmerz dominieren im Schlagergeschäft und gelten als Erfolgsgaranten. Diesem Trend folgen auch nahezu alle Stücke von Toni Hertz. Vor gut fünf Wochen ging ein Remix des Hits „Zurück zu Dir“aus dem Jahre 2017 ins Netz. Das neu arrangierte Lied handelt nicht nur von einer verlorenen, sondern auch von einer wiedergefundenen Liebe. Ob der der Songtext ein „Happy end“ verspricht? Einfach mal reinhören.

In den Startlöchern steht derzeit die Single „Eine Nacht im Hafen“. Sie erscheint am 10. September und thematisiert sehnsuchtsvolle Seefahrerromantik, gepaart mit einer Prise Humor. Mächtig stolz ist der Neumarkter Schlagerkünstler jedoch auf den Erfolg seines Songs „Bitte bleib gesund“. Zu Beginn der Pandemie traf er damit den Nerv der Zeit und hat laut eigenen Angaben vielen Menschen Mut und Hoffnung gemacht. Sechsstellige Klickzahlen sind Achim Silberhorn aber nicht erst seit dieser Veröffentlichung sicher. 

Wie alles begann

Bereits im zarten Alter von zwölf Jahren entdeckte der Sänger seine Liebe zur Musik. Der Einstieg in die Welt der Noten begann – wie einst üblich – auch im Hause Silberhorn mit der Blockflöte. Favorit war zunächst die Volksmusik. Mit dem Wechsel zur Popmusik änderte sich auch die Wahl der Instrumente. Heute beherrscht der Hobby-Musiker neben der Gitarre auch das Schlagzeug und den Bass. Beim Klavierspiel ist laut eigenen Angaben allerdings noch „Luft nach oben“.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren