20.3 C
Neumarkt
Montag, 27 Juni 2022
StartNeumarktStröbel Elektrik investiert in die Zukunft

Ströbel Elektrik investiert in die Zukunft

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit

Auf ein vergleichsweise ruhiges Jahr blickte Geschäftsführer Roland Ströbel beim traditionellen Jahresabschluss zurück. Wie überall war der Geschäftsverlauf bei der Freystädter Firma von Corona und seinen Folgen geprägt. Obwohl das Geschäftsjahr insgesamt schwächer verlief, kam die Firma gut durchs Jahr 2020 − es wurde sogar in eine Photovoltaikanlage zur Selbstversorgung mit Strom und in eine neue Lagerhalle investiert.

Ströbel bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die gemeinsamen Anstrengungen und das Engagement in dieser schwierigen Zeit. Besonders geehrt wurden Irmgard Schönherr, Uschi Stark, Nelli Weiß, Stefan Brunner (nicht auf dem Bild) und Johannes Struller für jeweils 10 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die Jubilare erhielten ein Präsent und ein Geldgeschenk. Für 20 Jahre Treue bekam Swetlana Leykauf einen Blumengruß und ein Geldgeschenk überreicht.

Für das kommende Jahr wünscht sich die Firmenleitung eine gesunde Mannschaft und weiterhin zufriedene Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren