31.3 C
Neumarkt
Montag, 8 August 2022
StartNeumarktOrientierungshilfen für „Mitgestalter“

Orientierungshilfen für „Mitgestalter“

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Dekanate Neumarkt und Habsberg heißen neue Pfarrgemeinderäte willkommen

Im Frühjahr wurden die Pfarrgemeinderäte durch Wahl und Berufung neu zusammengesetzt. Viele Mitglieder sind „frisch im Amt“ und benötigen Orientierung und Hilfe. Die beiden Dekanate laden deshalb am Dienstag, den 12. Juli 2022, ab 18:30 Uhr zu einem “Willkommensabend für neue und interessierte Pfarrgemeinderäte” in das Neumarkter Johanneszentrum ein.

Beim Eintreffen werden die Gäste mit Snacks und musikalischer Unterhaltung im Gaststättenbereich begrüßt. Um 19 Uhr wird Dekanatsreferent Christian Schrödl im großen Saal die beiden Dekanate Neumarkt und Habsberg sowie andere kirchliche Einrichtungen in der Region genauer vorstellen. Dabei erhalten die Teilnehmer auch Informationen über Vernetzungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Ehrenamtliche. Um 20 Uhr öffnet dann im 1. Obergeschoss des Johanneszentrums ein “Markt der Möglichkeiten”, bei dem sich u.a. das Dekanatsbüro, die Katholische Jugendstelle, die Katholische Erwachsenenbildung, die Seniorenpastoral, die Schulpastoral und die Caritas vorstellen. Die Besucher können dann umfassend Informationen sammeln und mit den zuständigen Mitarbeitern ins Gespräch kommen.

Die Anmeldung sollte bis zum 5. Juli 2022 im Dekanatsbüro Neumarkt (Tel. 09181 / 5 11 89 50, E-Mail: dekanat.neumarkt@bistum-eichstaett.de) erfolgen.

In den nächsten Tagen treffen sich zudem die Dekanatsräte von Neumarkt und Habsberg zu ihren konstituierenden Sitzungen für die Amtszeit von 2022 bis 2026. Dabei bestimmen sie auch ihre Vorstände neu. Der Dekanatsrat ist das „vom Bischof anerkannte Organ zur Koordinierung der Kräfte des Laienapostolats und zur Förderung der apostolischen Tätigkeit im Dekanat“, heißt es in der Satzung. Er vernetzt die verschiedenen kirchlichen Akteure im Dekanat und gibt Impulse, um die „Frohe Botschaft“ in die Gesellschaft und die Öffentlichkeit zu tragen.

Das Dekanat Habsberg umfasst rund 23.000 Katholiken in sechs Pfarrverbänden mit insgesamt 26 Pfarreien und dehnt sich von Wissing im Süden bis nach Königstein im Norden aus. Geographischer und spiritueller Mittelpunkt ist der Habsberg. Der dortige Wallfahrtsrektor Elmar Spöttle ist seit 2011 Dekan.

Das Dekanat Neumarkt erstreckt sich über die westliche Hälfte des Landkreises und reicht von Dietfurt im Süden bis nach Stöckelsberg im Norden. Rund 67.000 Katholiken verteilen sich auf 13 Pfarrverbände mit 45 Pfarrgemeinden. Zentrum des Dekanates ist die Große Kreisstadt mit zahlreichen kirchlichen Einrichtungen. Dekan ist seit 2018 der Berngauer Pfarrer Artur Wechsler.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren