0.7 C
Neumarkt
Donnerstag, 8 Dezember 2022
StartNeumarkt– Offener Brief des Freundeskreises Stadtpark –

– Offener Brief des Freundeskreises Stadtpark –

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Jetzt erst recht!

Das Bürgerbegehren läuft selbstverständlich weiter …

Der Freundeskreis Stadtpark Neumarkt ist zutiefst enttäuscht über die Vorgehensweise des Oberbürgermeisters. Nachdem mehrfach Gesprächstermine von unserem Verein angeboten, diese aber von Herrn Thumann verschoben und letztlich nicht wahrgenommen wurden, schuf das Stadt-oberhaupt jetzt Fakten und ließ die letzten drei großen Bäume auf dem Wunderparkplatz in einer Blitzaktion fällen. Gleichzeitig verkündete er, dass mit dieser Aktion das Bürgerbegehren beendet sei. Damit versucht er, das Ziel unseres Engagements auf den Erhalt der drei Bäume zu reduzieren. In Wirklichkeit geht es aber um die Umsetzung der alternativen Pläne, nicht nur für den Wunderparkplatz, sondern vor allem auch für den bestehenden Stadtpark.

Unser Verein bittet deshalb alle Bürgerinnen und Bürger sich vom Vorgehen der Stadtverwaltung nicht entmutigen zu lassen. Bisher sind bereits über 800 Unterschriften eingegangen. Über die Weihnachtsfeiertage hoffen wir auf weitere Unterstützung aller Stadtparkfreunde. Die Aussage des OB, weitere Bäume würden nicht mehr gefällt, ist schlichtweg falsch. Denn gerade für die Umgestaltung des bestehenden Parks müssen noch Bäume gefällt werden, z.B. für die große Treppe.

Glücklicherweise leben wir in einer Demokratie, und da entscheidet nicht der Oberbürgermeister, wann ein Bürgerbegehren beendet ist. Unser Verein hält natürlich an der Forderung fest, dass alle Neumarkterinnen und Neumarkter darüber entscheiden sollen, wie der Stadtpark zukünftig aussehen und wie er genutzt werden soll. Bei unseren Plänen wurde nicht nur der Klimaschutz mit möglichst viel Grün optimal umgesetzt, sondern auch eine überaus familienfreundliche, naturverbundene Nutzung. Wer diese Ziele mittragen will, sollte so schnell wie möglich unterschreiben, damit möglichst bald eine demokratische Abstimmung in Neumarkt stattfinden kann. Unterschriftenlisten können von der Homepage des Vereins www.freundeskreis-stadtpark-neumarkt.de heruntergeladen werden.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren