22.1 C
Neumarkt
Samstag, 24 Juli 2021
StartNeumarktMotiv des Advents-Los-Kalenders 2021 steht fest

Motiv des Advents-Los-Kalenders 2021 steht fest

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Bürgerstiftung auf der Suche nach Sponsoren

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt denkt bereits in den Sommermonaten an den Advent. Denn in der Vorweihnachtszeit erscheint traditionell der beliebte Advents-Los-Kalender. Doch Vorsicht: Hinter seinen 24 Türchen sind weder Spezialitäten aus Schokolade noch andere kalorienträchtige Süßigkeiten versteckt, sondern jede Menge tolle Preise. Der Kalender ist seit 2008 auch aufgrund seines Benefizcharakters Kult und erfreut sich immer größerer Beliebtheit – innerhalb kürzester Zeit sind viele Exemplare verkauft. In diesem Jahr werden 10.000 Kalender gedruckt und ab Mitte Oktober an den bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von je 5 Euro angeboten.

Die Christrose

Besonders gespannt sind die Käufer jedes Jahr auf die Bekanntgabe des Motivs. Dieses stammt stets von regionalen Künstlern und wird speziell für diesen Anlass kreiert. „In diesem Jahr konnten wir die Hobbymalerin Susanne Flach-Wittmann als Künstlerin für den Advents-Los-Kalender gewinnen“, sagt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher. Die Künstlerin hat sich für die Christrose entschieden. „Ich habe die Blume mit der Hagebutte gepaart – eine Frucht, die den ganzen Winter hängen bleibt. Beide stehen in einem Waldbereich mit einem Weg, der ins Licht führt. Das ist das Symbol für die Adventszeit, in der man zur Ruhe kommt und sich auf Weihnachten freut.“ Das Bild mit einem Wert von 1.200 Euro entstand innerhalb von zwei Wochen in kalten Aquarellfarben auf handgeschöpftem Aquarellpapier.

Sponsoren gesucht

Das Motiv steht, nun beginnt die Suche nach Sponsoren, um die Türchen des Advents-Los-Kalenders mit Gutscheinen zu füllen. Ab 50 Euro ist man dabei. Nach oben gibt es keine Grenzen und selbstverständlich erhält jeder Sponsor eine abzugsfähige Spendenquittung. Interessenten können sich bis zum 30. Juni unter info@buergerstiftung-region-neumarkt.de anmelden. Alle Sponsoren werden auf dem Kalender und auf der Homepage namentlich genannt. Vom Essensgutschein über den Haarschnitt bis hin zur Eselwanderung: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Erlös kommt karitativen Projekten im Landkreis Neumarkt zugute. „In diesem Jahr werden wir unter anderem durch Corona in Not geratenen Menschen im Landkreis helfen“, erläutert Vera Finn vom Vorstand.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren