20.9 C
Neumarkt
Donnerstag, 18 Juli 2024
StartNeumarktMit kleinen und großen Plänen ins neue Jahr

Mit kleinen und großen Plänen ins neue Jahr

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Gute Vorsätze, die viele Menschen üblicherweise zum Jahreswechsel fassen, müssen nicht immer etwas mit „Mehr Sport“, „weniger Nikotin“ oder „Abspecken“ zu tun haben. Wir haben uns bei Neumarkter Unternehmerinnen und Unternehmern erkundigt, welche kleinen und großen Pläne sie 2023 umsetzen möchten…

Foto: Künzel Gerhard

Gerhard Künzel: TeVi-Geschäftsleiter:

Als ambitionierter Wanderer habe ich mir vorgenommen, in diesem Jahr den Puig Marsanella, den mit 1365 Metern zweithöchsten Berg auf Mallorca, zu besteigen. Denn dieser fehlt noch in meiner Sammlung und reizt mich schon lange. Außerdem steht noch ein “Männerwochenende” mit meinem achtjährigen Sohn auf dem Programm. Was wir dabei genau machen werden, entscheiden wir gemeinsam spontan.

Foto: Sippl Susanne

Susanne Sippl: Sanitätshaus Sippl

Auf meiner ToDo-Liste steht, dass ich im Januar zu einer Fachmesse zum Thema “Brustprothetische Versorgung” nach New York reise. Aufgrund der Pandemie fand diese in den letzten beiden Jahren leider nicht statt. Nun bin ich gespannt auf den fachlichen Austausch mit Experten vor Ort. Brustkrebspatientinnen im Nachgang der Erkrankung mit innovativen Produkten bei der prothetischen Versorgung zu unterstützen, liegt mir ganz besonders am Herzen.

Foto: Achatz Josef

Josef Achatz: Wäsche und Dessous Achatz

Meine Frau und ich sind vor einigen Monaten Großeltern geworden. Da unsere Tochter mit der Enkelin in München wohnt, werden wir uns nun öfter die Zeit für einen Städtetrip in die Landeshauptstadt nehmen. Ansonsten lebe ich in diesen unruhigen und besorgniserregenden Zeiten im Hier und Jetzt. Leider können wir alle die derzeit schwierigen Rahmenbedingungen nicht ändern und müssen das Beste im Privaten und Geschäftlichen daraus machen.

Foto: Pröpster Johann

Johann Pröpster jun.: Blitzschutz Pröpster GmbH

Für mich als Unternehmer steht natürlich das Wohl der Firma und Mitarbeiter ganz oben auf der Prioritätenliste. Trotzdem nehme ich mir ab und zu eine kleine Auszeit und konzentriere mich dann auf Themen rund um das Universum. Das Sonnensystem und die Galaxien faszinieren mich schon lange. Vielleicht werde ich mir in Kürze sogar ein Teleskop anschaffen, um bei hoffentlich klarer Sicht ab und zu einen Blick in den Himmel werfen zu können.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren