24.5 C
Neumarkt
Mittwoch, 29 Juni 2022
StartNeumarktKunstkreis Jura

Kunstkreis Jura

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Spendenaktion zu Gunsten der Palliativstation

Nicht nur Gastronomie, Einzelhandel und Co. leiden unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Auch viele soziale Einrichtungen sind Opfer der aktuellen Situation. Schwindende Spendeneinnahmen sorgen nämlich dafür, dass vielerorts für Extras schlicht und einfach das Geld fehlt. Das spüren auch die Mitarbeiter der im Jahr 2008 eröffneten Palliativstation am Klinikum Neumarkt, welche pro Jahr ca. 260 Patienten betreuen. Spezielle Angebote wie individuelle Atem- oder Musiktherapie wurden in der Vergangenheit aus Spendengeldern finanziert.

Um diese Hilfen auch weiterhin zu gewährleisten, haben die Mitglieder des Kunstkreises Jura Neumarkt e.V. eine Benefizaktion ins Leben gerufen. Im monatlichen Wechsel präsentieren sie Werke einzelner Künstler in den Räumen der Raiffeisenbank Neumarkt. Für jedes verkaufte Exemplar spendet der jeweilige Kunstschaffende einen Teil des Erlöses an die Palliativstation.

Werk im April

Im Monat April präsentiert Isabell Heusinger ein Ölgemälde mit dem Titel „Hoffnungsvoll“ – Das Werk zeigt das Porträt eines Hornraben, welchen die Künstlerin in einem Tierreservat in Südafrika bewundern durfte. Das Bild hat eine Größe von 40 x 40 cm und kostet 960 Euro. Es wurde für die Spendenaktion ausgewählt, da auch für die Patienten auf der Palliativstation Hoffnung eine wichtige Rolle spielt.

Kontakt für Kaufinteressenten: Oskar Reithmeier (1. Vorsitzender des KKJ): 0171 68 66 110

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren