2.9 C
Neumarkt
Montag, 6 Februar 2023
StartNeumarktGemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Aufruf zur Beteiligung am Klimaanpassungskonzept

Neumarkts Stadtspitze appelliert zusammen mit Lena Wächter vom Stadtplanungsamt und dem Klimaschutzmanager Hidir Altinok an alle Einwohner, sich an der aktuell laufenden Bürgerbeteiligung zur Erstellung eines Klimaanpassungskonzeptes zu beteiligen. Das notwendige Fach- und Praxiswissen zu dieser Kampagne liefert das Büro Burkhardt & Partner Ingenieure aus Kassel, ein Experte auf dem Gebiet der Klimaanpassung und Entwicklung. An den Kosten von rund 85.000 Euro beteiligt sich die Regierung der Oberpfalz mit gut 60 Prozent.

Step by Step

Die Erstellung erfolgt in zwei Phasen, und zwar zwischen April 2021 und April 2022. Den Anfang machen die Bestandsaufnahme und Klimaanalyse. Darüber hinaus gibt es eine zusätzliche Mess-Kampagne im Stadtgebiet mit stationären Datengeräten. All das soll zusammen mit den von den Bürgern gelieferten Beobachtungen und Vorschlägen als Grundlage für eine künftige Maßnahmenentwicklung dienen.

Im zweiten Schritt folgt das eigentliche Stadtklimakonzept. Dazu wird es im Herbst eine zweite Bürgerbeteiligungsrunde geben: In Form einer Ideenwerkstatt stehen dann die Maßnahmen und Projekte im Vordergrund, welche für eine Umsetzung vorgeschlagen werden sollen. In beiden Phasen hat die Stadt eine Bürgerbeteiligung vorgesehen und jeder ist eingeladen, sich einzubringen. Dies passiert vollkommen anonym. Die erste Phase der Bürgerbeteiligung endet am 31. August.

Mithilfe aus der Bevölkerung

„Wir setzen auf die Beobachtungen der einheimischen Bürgerinnen und Bürger. Denn sie wissen, wo es im Sommer besonders kühl oder besonders heiß ist. Diese Hinweise sind wichtig. Sie helfen uns, um bestimmte Folgen des Klimawandels abzufangen“, hieß es aus dem Rathaus. Als Besonderheit können auf der digitalen Plattform Orte oder Stellen von besonderem Interesse auch digital räumlich verortet und mit zusätzlichen Informationen verknüpft werden. Ergänzend besteht die Möglichkeit, Fotos, Grafiken und Audio-Kommentare hochzuladen.

Weitere Infos: www.buergerhaus-neumarkt.de

ralf.muetzel@neumarkt.de

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren