14.5 C
Neumarkt
Freitag, 19 April 2024
StartNeumarktDie Marktstraße als Spiegelbild der Meinungsvielfalt

Die Marktstraße als Spiegelbild der Meinungsvielfalt

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Erneut Demonstration in Neumarkter Innenstadt

Wer in Neumarkt aktuell „auf die Straße geht“, nutzt dazu nicht selten die zentral gelegene Markstraße.  Vor rund eineinhalb Wochen versammelten sich an dieser Örtlichkeit circa 1500 Menschen, um gegen rechtsradikale Strömungen in der Gesellschaft zu demonstrieren. Am vergangenen Sonntagnachmittag ging eine angemeldete Protestaktion über die Bühne, die unter dem offiziellen Motto „Wer kann sich das Leben noch leisten? Unsere Regierung fährt Deutschland an die Wand“ stand. Dabei sollten laut Veranstalterangaben unter anderem die steigenden Energiepreise, die Wiedereinführung der 19-Prozent-Mehrwertsteuer in der Gastronomie und das neue „Heizungsgesetz“ im Fokus stehen. Laut Polizeiangaben versammelten sich etwas über 200 Teilnehmer, die Aktion verlief ohne Vorkommnisse. Seitens der Initiatoren war auch ein Protestzug über den Kurt-Romstöck-Ring und die Schützenstraße zurück zum Ausgangspunkt geplant.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren