21.1 C
Neumarkt
Samstag, 18 Mai 2024
Start-Anzeige-Beruf & BildungBerufssuche „live“ und virtuell

Berufssuche „live“ und virtuell

Anzeige

18. Ausbildungsmesse im Staatlichen Berufsschulzentrum

„Viele Jugendliche wissen oft noch nicht, was sie werden wollen“, betont Landrat Willibald Gailler, „unter manchen Berufsbezeichnungen kann man sich oft nicht vorstellen, was sich wirklich dahinter verbirgt. Viele Berufsbilder sind in der Öffentlichkeit wenig bekannt.“ Abhilfe schaffen soll hier die 18. Ausbildungsmesse Neumarkt, welche in diesem Jahr „zweigleisig“ durchgeführt wird: Zum einen als Vor-Ort-Veranstaltung am 19. Oktober 2022 im Staatlichen Berufsschulzentrum – von 9 Uhr bis 15:30 Uhr präsentieren sich an 65 Ständen Unternehmen, Innungen und Weiterbildungsinstitute aus verschiedensten Branchen. Unter dem Motto „Lebendige Werkstätten“ können die Besucher in zahlreichen Bereichen Berufstätigen bzw. aktuellen Auszubildenden bei ihren Tätigkeiten über die Schulter schauen – oder selbst Hand anlegen bzw. ihr Wissen testen. Auf dem Programm stehen dabei unter anderem die Demonstration einer Dampfmaschine, ein Kfz-Quiz oder eine Präsentation des Landwirt-Berufs. Zum anderen gibt es für alle, die es nicht zur „Live-Messe“ schaffen, ab dem 20. Oktober auch die Möglichkeit, sich online über in Frage kommende Berufsfelder zu informieren. Auf der Internetdomain www.ausbildungsmesse-neumarkt.de präsentieren sich alle Aussteller in virtueller Form.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren