11.4 C
Neumarkt
Mittwoch, 28 September 2022
StartKurz und wichtigWie soll das Kind denn heißen?

Wie soll das Kind denn heißen?

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Neuer Name für das „Haus des Engagements“ gesucht – Kreative Ideen gefragt

„Bürgerhaus“, „Bürgertreff“, „Alte Schule“ und zuletzt „Haus des Engagements“. Eine ganze Reihe von Namen wurden schon für das neue städtische Haus im Stadtteil Pölling verwendet. Keiner dieser Namen hat sich bisher etabliert und deshalb ruft die Stadt Neumarkt die Bürgerinnen und Bürger auf, ihre Vorschläge einzureichen. Auf der Basis dieser Vorschläge wird im Anschluss der Stadtrat darüber entscheiden, welchen Namen das Haus schließlich erhalten soll. Große Zustimmung besteht darüber, was die Stadt Neumarkt mit dem Haus erreicht möchte. Es soll ein Ort für Begegnung der Generationen und verschiedenen Kulturen sein, sowie zur weiteren Förderung von bürgerschaftlichem Engagement in der gesamten Stadt Neumarkt beitragen.

Das Haus steht für Kreativität, Zusammenarbeit auf allen Ebenen, Austausch und Vernetzung zur Gestaltung unserer Gesellschaft in gegenseitigem Respekt und stets auf Augenhöhe. Es ermöglicht viel Raum für Initiativen und Projekte und fördert zudem die Gemeinschaft und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Das Haus bietet Platz für Lernen und Handeln im Sinne einer Bildung für Nachhaltigkeit, es soll sich gemeinsam mit allen Nutzerinnen und Nutzern zu einem lebendigen und offenen Ort für Stadtteil, Gesamtstadt und Region entwickeln. Jetzt braucht das Haus nur noch einen passenden Namen.

Haben Sie einen Vorschlag? Wenn ja, dann tragen Sie ihn in die begleitende Postkarte ein und schicken Sie diese zurück an die Stadt Neumarkt. Sie können gern auch online unter www.buergerhaus-neumarkt.de abstimmen. Unter allen Einsendungen verlost die Stadt Neumarkt 10 Geschenkkörbe mit fair gehandelten Produkten im Wert von je 25 Euro, zusammengestellt von der Schatzkammer Pölling. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, geben Sie bitte eine Adresse oder Kontaktmöglichkeit an. Vorschläge werden zwischen dem 15. September und 15. Oktober 2021 entgegengenommen. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Erstwohnsitz in Neumarkt. Die Gewinner werden benachrichtigt, wenn der endgültige Name feststeht.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren