16.3 C
Neumarkt
Mittwoch, 28 September 2022
StartKurz und wichtigPlankstetten, Kevenhüll und Oening: Pater Gregor Gockeln löst Pater Godehard Schuster ab

Plankstetten, Kevenhüll und Oening: Pater Gregor Gockeln löst Pater Godehard Schuster ab

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

(pde) – Einen Wechsel in der Leitung der Pfarreien Plankstetten, Kevenhüll und Oening gibt es rückwirkend zum 27. November: Bischof Gregor Maria Hanke hat die Bitte des bisherigen Pfarrers, Pater Godehard Schuster OSB, angenommen und ihn von der Leitung der drei Pfarreien im gleichnamigen Pfarrverband entbunden. Zum 28. November ernannte Bischof Hanke Pater Gregor Gockeln OSB zum neuen Pfarradministrator der genannten Pfarreien.

Pater Godehard Schuster OSB wurde am 11. Oktober 1981 in Plankstetten zum Priester geweiht. Er gehört der Benediktinerabtei Plankstetten an. Seit 1987 betreut er die Pfarrei Plankstetten und zusätzlich seit 1992 die Pfarrei Oening, 2012 kam noch die Pfarrei Kevenhüll dazu. 1998 bis 2009 war er Dekan des Dekanates Berching, von 2011 bis 2017 stellvertretender Dekan des Dekanates Neumarkt. Seit 2017 war er Leiter des Pastoralraumes „Pfarrverband Plankstetten-Oening-Kevenhüll“.

Pater Gregor Gockeln OSB stammt ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen, gehört seit 1985 zur Benediktinerabtei Weltenburg, lebt aber bereits seit vielen Jahren in der Mönchsgemeinschaft des Benediktinerklosters Plankstetten.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren