6.5 C
Neumarkt
Samstag, 3 Dezember 2022
StartKurz und wichtigLastenräder im Test als Autoersatz für Neumarkter Unternehmen/für die gewerbliche Nutzung in...

Lastenräder im Test als Autoersatz für Neumarkter Unternehmen/für die gewerbliche Nutzung in Neumarkt

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger nutzen Lastenräder mit ihren großen Ladekapazitäten im privaten Bereich, z. B. für Einkäufe oder für Fahrten in die Kita. Doch auch Unternehmen setzen vermehrt auf das Lastenrad. Mit unterschiedlichen Aufbauten versehen und als E-Lastenrad mit Antriebsunterstützung lassen sich große Mengen leicht bewegen.

Dadurch bieten die Fahrzeuge eine sinnvolle und klimafreundliche Alternative für den Transport von Waren und Gütern im Stadtgebiet, aber auch für Fahrten, die Ausrüstung wie Werkzeugkisten und Ersatzteile erfordern. Deshalb organisiert die Stadt Neumarkt gemeinsam mit der Technischen Hochschule Nürnberg einen Lastenrad-Testtag für Unternehmen, Handwerk und Gewerbe. Am 21. Oktober 2021 ab 16:30 haben Firmen und Betriebe die Möglichkeit für eine Probefahrt mit einem großen, gewerblichen Lastenrad.

Drei von der TH Nürnberg eingesetzte Lastenräder in Seitenansicht / Markus Seidenkranz

Der Testtag findet am Residenzplatz statt. Die Projektmitarbeiter des Lastenrad-Forschungsprojekts „PedeListics“ werden dabei für Fragen zur Verfügung stehen und Anregungen zur Nutzung der nachhaltigen Fahrzeuge geben. Die TeilnehmerInnen haben zusätzlich die Möglichkeit im Rahmen des Forschungsprojekts im Anschluss einen 1- bis 2-wöchigen, kostenlosen Testlauf in ihrem Betrieb zu vereinbaren.

Testfahrt mit dem Lastenrad BRING S im Parkhaus / Markus Seidenkranz

Dieses Angebot gilt aus organisatorischen Gründen vorrangig nur für Betriebe im Neumarkter Stadtgebiet. Es gibt viele reale Anwendungsbeispiele, bei denen Lastenräder zum Transport eingesetzt werden, wie z. B. für Paket- und Essenslieferungen. Im Handwerk eignen sie sich bestens für Kundentermine und Lieferungen. Finanzielle Fördermittel durch den Bund machen die Nutzung dabei noch attraktiver. An dem Testtag haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich von den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten selbst zu überzeugen. Es wird um eine Anmeldung unter hidir.altinok@neumarkt.de bzw. cathrin.cailliau@th-nuernberg.de gebeten. Sie können sich auch direkt auf der Projekt-Homepage anmelden: www.c-na.de/pedelistics/testtag/

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren