-0.6 C
Neumarkt
Samstag, 28 Januar 2023
StartKurz und wichtigKulturstadel startet ins neue Jahr

Kulturstadel startet ins neue Jahr

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Für den Kulturstadel heißt im neuen Jahr: Große Acts auf der kleinen Bühne. Für drei Veranstaltungen startet ab 03.12. der Vorverkauf.

So wird es am 21.01. einen Fredl Fesl Abend mit Gery Gerspitzer geben. Er ist der symphatische niederbayerische Barde, den jeder kennt. Nicht nur ein gewichtiger Könner an seiner Gitarre, sondern auch ein Wortakrobat. Fredl Fesl. Musiker, Liederist, Entertainer und Radio-Moderator Gery Gerspitzer bringt in seinem neuen Solo-Programm, dem „Fredl Fesl-Abend“, das Können des Urgesteins erneut auf die bayerischen Bühnen und lässt sein mächtiges Liedgut originalgetreu erklingen. Hier darf gelacht werden.

Ein weiteres Event ist der Bayerische Abend mit den Bauernseufzern am 11.02. Diese stammen zwar aus dem Landkreis, sind aber inzwischen weit darüber hinaus bekannt. Man sieht sie bei den Brettl Spitzn oder mit der Couplet AG im Fernsehen. Umso mehr freut sich Veranstalterin Maria Rammelmeier, dieses Trio für einen Auftritt gewinnen zu können. Crissy Simon, Markus Moosburger und Stefan Brock verstehen es als die junge Generation der bayerischen Volkssänger ihr Publikum zu begeistern. „Krachert und urbayerisch“ erzählen die drei Musikanten vom täglichen Wahnsinn „dahoam“. Mit jeder Menge Schauspiel, Couplets, kabarettistischen Szenen und echter Volksmusik lassen sie die verschiedenen Typen eines Dorfes aufleben, schauen dabei „die Leit aufs Mei“ und halten gar manchen den Spiegel vor.

Im März (25.03.) kommt der bayerische Liedermacher Maxi Pongratz, bekannt von Kofelgschroa. Sein Solo-Programm »Meine Ängste« ist eine Liebeserklärung an die ureigenen (engsten) Ängste. Es ist aber auch eine Auseinandersetzung mit der selten ordentlichen, häufiger chaotischen Frage danach, wer man eigentlich ist – oder zumindest sein will. Maxi Pongratz trägt mit selbst geschriebenen Liedern seine Herkunft mit einem Schifferklavier durch Stadt und Land und geht den großen Fragen an den Kragen: »I bin geboren und ko mi gar ned erinnern, dass mi irgendwer gefragt hat, ob I gern geboren werden dad« – so ist das mit dem Leben. Was für ein Glück für uns, dass bei Maxi Pongratz` neuem Programm immer wieder das Leichte und verspielte um die Ecke biegt und dem Schweren ein wenig Platz stiehlt.

Die Tickets gibt es auf okticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter 09186/569 und bieten sich als Weihnachtsgeschenk an, mit welchem sie die Kultur auf dem Land unterstützen. Weitere Veranstaltungen im neuen Jahr sind 14.01. Rockabend mit Filistine, 04.03. St. Patricks Day mit Modniac und 09.04. Oldieparty.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren