21.4 C
Neumarkt
Freitag, 12 April 2024
StartKurz und wichtigKLEBL begrüßt 30 neue Auszubildende an drei Standorten

KLEBL begrüßt 30 neue Auszubildende an drei Standorten

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Das DEUTSCHLAND-TEST-Siegel „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ trägt KLEBL
zurecht auch in diesem Jahr und verzeichnet erneut steigende Ausbildungszahlen. Ab
September 2023 sind insgesamt 85 Auszubildende bei der Neumarkter
Unternehmensgruppe beschäftigt. Davon besetzen ab August und September 30
Neuzugänge die offenen Ausbildungsplätze in den kaufmännischen, gewerblichen und
technischen Berufen.
Erstmalig veranstaltete man für die neuen Auszubildenden bereits vorab im Juni einen
gemeinsamen Grillabend zum Kennenlernen. Das neue Azubi-Event fand in Begleitung
der Familien und der zuständigen Ausbilder statt und bot Gelegenheit, sich über diverse
Fragen beim Berufseinstieg auszutauschen.
Neumarkt/Lähr „Mit einer Ausbildung bei KLEBL sehen unsere Azubis einer sicheren
beruflichen Zukunft entgegen,“ betont Ausbildungsleiter Markus Götz. Diese Sicherheit
bekomme zunehmend einen noch höheren Stellenwert. Zudem profitieren Auszubildende bei
KLEBL von einer sehr vielseitigen Ausbildungskultur: neben spannenden Azubi-Events locken
zahlreiche Prämienaktionen, sogar Azubi-Cars werden für hervorragende Leistungen zur
Verfügung gestellt.
Am KLEBL-Firmensitz in Neumarkt freut man sich in diesem Jahr über je einen neuen
Auszubildenden als Baugeräteführer, Land- und Baumaschinenmechatroniker sowie
Metallbauer für Konstruktionstechnik. Weiter verstärken die Neumarkter Belegschaft drei
angehende Hochbaufacharbeiter, drei Industriekaufleute und zwei Straßenbauer. Von vier
neuen Bauzeichnern tritt einer am KLEBL-Standort Penning seinen Berufsweg an. Der neue
KLEBL-Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer konnte gleich mit einem männlichen und einem
weiblichen Azubi besetzt werden. Die insgesamt sieben neuen Beton- und Stahlbetonbauer in
Ausbildung verteilen sich auf drei Standorte: Ein Azubi startet am Standort Gönnern, ein
weiterer in Penning. Unter den fünf Neuzugängen in Neumarkt ist ein weiblicher Azubi. Das
Duale Bauingenieurstudium bei KLEBL beinhaltet auch die Ausbildung zum Beton- und
Stahlbetonbauer und wurde von vier Studienanfängern gewählt. Außerdem beginnen zwei
Fachkräfte für Lagerlogistik ihre Ausbildung – eine davon im OBI Markt Neumarkt.
Am 01.09.2023 veranstaltete man von 09:00 bis 13:30 Uhr in der KLEBL-Firmenzentrale die
traditionelle Begrüßungsveranstaltung. Nach der Begrüßung durch Geschäftsleiter Johannes
Klebl und den Betriebsrat folgte die Vorstellung von Ausbildungsinhalten und -verlauf sowie
eine Fragerunde der Azubis. Nach der Sicherheitstechnischen Unterweisung und einer
Brotzeitpause rundete eine Werksführung das Programm ab. Als Willkommensgeschenk
überreichte KLEBL einen hochwertigen Rollup-Rucksack, der beim Karrierestart gut gebraucht
werden kann.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren