24.5 C
Neumarkt
Freitag, 19 August 2022
StartKurz und wichtigFinissage-Führung durch die Dialogausstellung von Uwe Lausen und Heide Stolz mit Selima...

Finissage-Führung durch die Dialogausstellung von Uwe Lausen und Heide Stolz mit Selima Niggl

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Nachdem die Presse ausführlich über das Künstlerpaar und ihre gemeinsame Werkschau in Neumarkt berichtet hat, gilt es anlässlich der Finissage der Werkschau auf die letzte Führung durch „Du lebst nur keinmal. Uwe Lausen und Heide Stolz. Ein Künstlerpaar der 1960er Jahre“ hinzuweisen. Eingeladen hat das Museum Lothar Fischer die Lausen-Expertin und Co-Kuratorin Selima Niggl, die nicht nur über den Autodidakten promoviert hat, sondern auch seit vielen Jahren Mitglied des Kuratoriums der Lothar & Christel Fischer Stiftung ist.

Das Werk des Malers Uwe Lausen, der sich im Alter von 29 Jahren das Leben nahm, zählt zu den wichtigen Positionen der figurativen Malerei der 1960er-Jahre in Deutschland. Innerhalb kürzester Zeit schuf er ein von rasanten Entwicklungssprüngen gekennzeichnetes Werk, das von einer eigenwilligen und höchst interessanten Verarbeitung der Pop-Art gekennzeichnet ist. Heide Stolz’ Fotografien – das Künstlerpaar heiratet 1962 – entwickeln sich von Porträts und surrealistisch beeinflussten Collagen zu teils schonungslosen Inszenierungen. Die Arbeiten von Lausen und Stolz, so wird dies auch in der Dialogschau gut deutlich, zeugen immer wieder von Austausch, gegenseitiger Beeinflussung und intensiver Zusammenarbeit.

Uwe Lausen, Kopf mit Einschüssen, 1967. Foto: Sammlung Klewan

Anlässlich des 50. Todestages von Uwe Lausen 2020 würdigten die Staatsgalerie Stuttgart, das Museum Gunzenhauser in Chemnitz und das Museum Lothar Fischer in Neumarkt i.d.OPf. das Schaffen des früh verstorbenen Künstlers. In Neumarkt wird die Doppelausstellung noch bis zum 10. Oktober 2021 gezeigt und endet mit der Finissageführung von Selima Niggl um 15 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, im Museum gilt die 3G+-Regelung (geimpft, genesen, negativer PCR-Test).

Vom 11. bis 22. Oktober 2021 ist das Museum Lothar Fischer wegen Ausstellungsumbau geschlossen. Am 24. Oktober 2021 wird die Ausstellung „Gruppe RADAMA 1959-1962- Erwin Eisch, Gretel Stadler, Max Strack“ eröffnet. 

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren