26.1 C
Neumarkt
Donnerstag, 7 Juli 2022
StartKurz und wichtigDie Kinderstation des Klinikums und die Brücke e. v. erhalten insgesamt 15.500...

Die Kinderstation des Klinikums und die Brücke e. v. erhalten insgesamt 15.500 €

Schaufenster Neumarkt

-Anzeige-
Anzeige

Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neumarkt-Parsberg hat zum dritten Mal eine Weihnachtsspendenaktion durchgeführt. Mit der Kinderstation des Klinikums Neumarkt und der Brücke e. V. wurden zwei etablierte Institutionen aus unserer Region ausgewählt. Unter dem Motto „Spenden ist einfach“ wurden die Kundinnen und Kunden im Landkreis animiert, an die beiden Organisationen zu spenden – Menschen aus der Region unterstützen Menschen in der Region.

Die Spendenaktion war ein voller Erfolg. Viele Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich daran. Die Sparkasse hat diese Spenden um weitere 4.142 Euro aufgestockt. „Wir freuen uns, dass wir an die beiden Einrichtungen insgesamt 15.500 Euro übergeben können. Auf unsere Kundinnen und Kunden im Landkreis sind wir besonders stolz, die diese Aktion so engagiert unterstützten. In einer Zeit der andauernden Pandemie ist es umso wichtiger zu helfen. Und das tun wir gerne“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Stefan Wittmann. Vorstandsmitglied Matthias Wittmann fügte hinzu: „Gemeinwohlorientierung und das vielfältige Engagement unserer Sparkasse für Kultur, Bildung, Sport und Soziales sind Teil unserer Unternehmenskultur und unseres Selbstverständnisses. Wir leisten damit einen Beitrag zu einer lebenswerten Region für die Menschen in Stadt und Landkreis Neumarkt“.

Zur Übergabe kamen vom Klinikum der stv. Vorstand Alfons Bauer sowie die Kinderpflegerinnen Katrin Krauß und Maria Baum. Von der Brücke e. V. war der 1. Vorstand Alois Karl MdB a. D. anwesend. Sie nahmen die Schecks in Höhe von jeweils 7.750 Euro aus den Händen des Stiftungsbeauftragten Michael Heller voller Freude entgegen.

Die beste medizinische und pflegerische Versorgung – verbunden mit persönlicher und menschlicher Zuwendung für Säuglinge, Neugeborene, Kinder und Jugendliche – das ist das Ziel der Kinderstation im Klinikum. Damit den jungen Patienten der Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht werden kann, ist diese Spende zum Wohl kranker Kinder und Jugendlichen eine sinnvolle Investition.

Dem Verein Brücke e. v. ist es wichtig, für psychisch kranke Menschen eine Brücke zu einem selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben zu schlagen. Die Spende trägt dazu bei, dass den Erkrankten aktive Wege zu mehr Lebensqualität, Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie Teilnahme an der Gesellschaft aufgezeigt werden können.

Die Sparkasse gestaltet als regionaler Finanzdienstleister die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit aktiv mit. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neumarkt-Parsberg ermöglicht es, das Lebenswerk ihrer Kunden über eine eigene Stiftung fortzuführen. Bereits ab einen Betrag von 25.000 Euro kann eine eigene Stiftung errichtet und ein Stiftungszweck individuell bestimmt werden.

Gib uns ein "Gefällt mir" auf Facebook und bleibe informiert

1,876FansGefällt mir

-Anzeigen-

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Der Wochenblatt Neumarkt Newsletter informiert Sie einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus der Stadt- und dem Landkreis Neumarkt. Verpassen Sie keine Sonderangebote, Geschäftseröffnungen und vieles mehr.

Aktuelle Nachrichten

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren